9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Leber gezielt entfetten Überernährung, zu viele Kohlenhydrate, zu wenig Bewegung - das alles führt zu einer Verfettung der Leber. Die Fettleber bedroht unsere Gesundheit, auch wenn man das zunächst nicht spürt. Dagegen anzugehen ist trotz liebgewonnener Gewohnheiten gar nicht so schwierig. Hier finden Sie 50 einfache und praktische Tipps, die Ihrer Leber gut tun, ohne dass Sie gleich Ihr ganzes Leben umkrempeln müssen: Ballaststoffe und die Heilkraft des Hafers nutzen, den Körper mit Eiweiß und gutem Fett stärken, die Leber im Schlaf entfetten - picken Sie sich heraus, was zu Ihrem Alltag…mehr

Produktbeschreibung
Die Leber gezielt entfetten
Überernährung, zu viele Kohlenhydrate, zu wenig Bewegung - das alles führt zu einer Verfettung der Leber. Die Fettleber bedroht unsere Gesundheit, auch wenn man das zunächst nicht spürt. Dagegen anzugehen ist trotz liebgewonnener Gewohnheiten gar nicht so schwierig.
Hier finden Sie 50 einfache und praktische Tipps, die Ihrer Leber gut tun, ohne dass Sie gleich Ihr ganzes Leben umkrempeln müssen: Ballaststoffe und die Heilkraft des Hafers nutzen, den Körper mit Eiweiß und gutem Fett stärken, die Leber im Schlaf entfetten - picken Sie sich heraus, was zu Ihrem Alltag passt. Und ein kleiner Rezeptteil zeigt Ihnen, wie lecker und einfach eine leberfreundliche Ernährung ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Trias
  • Artikelnr. des Verlages: 11334
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: 13. Januar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 160mm x 98mm x 12mm
  • Gewicht: 104g
  • ISBN-13: 9783432113340
  • ISBN-10: 343211334X
  • Artikelnr.: 60426568
Autorenporträt
Prof. Dr. Nicolai Worm gehört zu Deutschlands bekanntesten Ernährungswissenschaftlern. Nach seinem Studium der Ökotrophologie ist er seit 1986 selbstständig unter anderem als wissenschaftlicher Berater und Dozent tätig. Zwischen 2008 und 2020 war er Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHPG) in Saarbrücken. Man kennt ihn unter anderem als Entwickler der LOGI-Methode und des Flexi-Carb-Konzepts. In den letzten 15 Jahren hat er den Schwerpunkt seiner Arbeit auf die Erforschung und Behandlung der nichtalkoholischen Fettleber gelegt. Er hat zahlreiche erfolgreiche Bücher und Artikel zu verschiedenen ernährungsmedizinischen Themen verfasst.

Melanie Kiefer studierte Ernährungswissenschaften (Bachelor of Science) an der Universität Hohenheim und anschließend Prävention und Gesundheitsmanagement (Master of Arts) an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken (DHfPG). Bereits mit ihrer Masterarbeit hatte sie sich auf die nichtalkoholische Fettlebererkrankung spezialisiert und widmet sich seitdem diesem Thema schwerpunktmäßig - insbesondere im Zusammenhang mit Typ-2 Diabetes. Seit 2013 arbeitet sie als Projektmanagerin bei der Bodymed AG und betreut dabei insbesondere das Konzept Leberfasten nach Dr. Worm®. Bisher erschienen bereits zwei weitere gemeinsame Bücher mit Herrn Prof. Dr. Worm zu dieser Thematik im TRIAS Verlag.