Das ESSENS-DRAMA und das ENDE DES ÜBERGEWICHTS - Dantse, Dantse
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

OHNE WENN UND ABER BON APPETIT UND KILOS RUNTER! "Meistere dein Gewicht" - es könnte kaum ein besseres Motto geben für dieses einzigartige Buch: 470+ voll bebilderte A4 Seiten geballtes Wissen über das Dickwerden und das Abnehmen nur mir der Ernährung und ohne Diät! Wenn du denkst, dass du schon alles über Essen, Ernährung, Lebensmittel, Diät, Übergewicht weißt, dann wirst du erstaunt und überrascht sein, was du hier alles findest. Dieses Buch bringt dir viele neue Erkenntnisse und zeigt dir Zusammenhänge, die du niemals mit deinem Gewicht in Verbindung gebracht hättest, zum Beispiel: - Du…mehr

Produktbeschreibung
OHNE WENN UND ABER BON APPETIT UND KILOS RUNTER!
"Meistere dein Gewicht" - es könnte kaum ein besseres Motto geben für dieses einzigartige Buch: 470+ voll bebilderte A4 Seiten geballtes Wissen über das Dickwerden und das Abnehmen nur mir der Ernährung und ohne Diät!
Wenn du denkst, dass du schon alles über Essen, Ernährung, Lebensmittel, Diät, Übergewicht weißt, dann wirst du erstaunt und überrascht sein, was du hier alles findest.
Dieses Buch bringt dir viele neue Erkenntnisse und zeigt dir Zusammenhänge, die du niemals mit deinem Gewicht in Verbindung gebracht hättest, zum Beispiel:
- Du nimmst nicht mehr ab, obwohl du Tag und Nacht Diät machst, vielleicht wegen des gesunden Wassers, das du trinkst?
- Vielleicht nimmst du gerade zu, weil du besonders Öl-arm isst?
- Vielleicht nimmst du trotz strenger Diät zu, weil du zu heiß oder zu kalt isst und trinkst?
Jetzt siehst du schon, dass du in diesem Buch Antworten finden wirst, mit denen du niemals gerechnet hättest und die dein Lebens- und Essverhalten grundlegend verbessern können!

Es wird überall erzählt, dass man nur insgesamt zu- oder abnehmen kann und dass man zum Beispiel für einen knackigen Po viel Po-Muskeltraining machen muss. Hier erfährst du aber, wie du gezielt an bestimmten Zonen abnimmst oder diese trainierst, wie du z.B. nur am Po, am Bauch, an der Hüfte durch Ernährung abnimmst und sie muskulös und fest werden lässt - dank ausgewählter Lebensmittel und ihrer Zubereitung! Alles Wissen darüber gibt dir Dantse in seinem Buch preis.
Du bist schon begeistert?
Das ist aber nicht alles, was das Buch einzigartig und innovativ macht. Um dir das Abnehmen mit Charme zu erleichtern, stellt Dantse dir verschiedene Programme zum Abnehmen vor, wie zum Beispiel:
- für ganz spezielle Phasen des Lebens, wie in der Pubertät, der Schwangerschaft, nach der Geburt und in der Menopause
- Abnehmen auf Basis von Proteinen - bis zu 8 kg in einem Monat
- Abnehmen und Muskeln aufbauen, mit Kohlenhydraten und Öl - afrikanischer Geheimstil!
- eine erweiterte Paleo-Ernährung, die Dantse "Primitive Ernährung" nennt, mit der du schnell Gewicht verlierst
- Kinder vor ernährungsbedingtem Übergewicht schützen, bzw. wie sie wieder abnehmen
Aus diesen und weiteren Programmen, die auch leckere Abnehm-Rezepte enthalten, suchst du dir das am besten zu dir passende aus. Und als Extra erfährst du alles über das 2 Low Days Prinzip: 2 Tage 50% essen, 5 Tage 100% essen und Fett und Kilos purzeln in nur wenigen Wochen!
Das ist immer noch nicht alles!
Mit Dantses speziellem Training "SIXPACK-PROGRAMM: Muskelaufbau und flacher Bauch, gesund und natürlich" ist ein Sixpack auch für dich ein Kinderspiel!
Dantse zeigt dir außerdem,
- wie und welche Lebensmittel Darmprobleme lindern und verhindern
- wie und welche Lebensmittel dich verjüngen
- wie und welche Lebensmittel die Lust und die Potenz steigern
- wie und welche Lebensmittel Krankheiten bekämpfen
- wie du mit Duschen und Sex abnimmst
Hmmmm, mit den unglaublichleckeren afro-inspirierten Power-Koch-Trink-Smoothie-Rezepte erlaubst du dir, dich satt zu essen, das Leben zu genießen und in Ruhe die Kilos und das Fett purzeln zu lassen.
Und bald wirst du so fit, schlank, muskulös, vital und glücklich sein wie der Autor dieses Buches.
Dantse ist selbst das beste Beispiel, er behält ohne Diät und ohne Fitnessstudio immer sein Gewicht wie vor 30 Jahren und hat weiterhin Muskeln wie ein 25-Jähriger, obwohl er aus einer Familie stammt, wo Übergewicht fast "genetisch" bedingt ist. Seine Erfahrung im Coaching möchte er jetzt vielen Menschen zugänglich machen, damit sie auch mit Appetit schöne Körper haben können und sich keine Gedanken mehr über Gewicht machen müssen.
Das Buch ist mehr als ein Abnehm-Buch. Es ist ein Gesundheitsbuch. Wirf einen Blick auf das Inhaltsverzeichnis und überzeuge dich selbst.
  • Produktdetails
  • Die Heilkraft der Lebensmittel
  • Verlag: Indayi Edition
  • Seitenzahl: 476
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 8. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 304mm x 218mm x 38mm
  • Gewicht: 1670g
  • ISBN-13: 9783946551447
  • ISBN-10: 3946551440
  • Artikelnr.: 45368256
Autorenporträt
Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Seit Jahren beschäftigt er sich mit dem Zusammenhang zwischen Gesundheit, Natur und Lebensmitteln. Inspiriert von seinen Erkenntnissen und Kenntnissen aus Afrika, die er in vielen Lehren gelernt hat, von seinen eigenen Erfahrungen und Experimenten, von wissenschaftlichen Studien und Forschungen und von Erfahrungen aus anderen Teilen der Welt hilft er durch sein Coaching Frauen, Männern und Kindern in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Karriere, Stress, Burnout, Spiritualität, Körper, Familie und Liebe. Aufgrund der Einzigartigkeit und des Erfolgs seines Coachings, hat er seine Methoden zur Marke gemacht: DANTSETM - Meistere dein Leben. Als unkonventioneller Autor schreibt er gerne Bücher, die seine interkulturellen Erfahrungen widerspiegeln. Er schreibt über alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Er schreibt über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Er schreibt Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern - seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Sein unverwechselbarer Schreibstil, geprägt von seiner afrikanischen und französischen Muttersprache, ist sein Erkennungsmerkmal und wurde im Text erhalten und nur behutsam lektoriert.
Inhaltsangabe
1 Afrikanisch inspirierte Tipps und Tricks zum Abnehmen ohne zu verhungern, oder um das Gewicht zu halten und schlank zu bleiben 29 2 Das Essens-Fiasko des zwanzigsten Jahrhunderts! Pflanzliches Fett aus dem Essen zu verbannen: Der schlimmste Feind des Schlankseins 35 3 Die 10 schlimmsten Lügen der Lebensmittelindustrie über Lebensmittel 38 4 Abnehmen heißt nicht immer Kilos verlieren! Muskeln sind nicht schwerer als Fett, nur dichter 42 5 Ernährungs- und Gesundheitstagebuch: So fängst du an, damit du während der "ERNÄHRUNGSTHERAPIE" deine Erfolge messen kannst 44 6 Die drei Makronährstoffe 46 6.1 Kohlenhydrate 46 6.2 Proteine 51 6.3 Fett 52 6.3.1 Gesättigte Fette, auch nicht-essenzielle Fette genannt 56 6.3.2 Ungesättigte Fette 57 6.3.2.1 Omega-6 Fettsäuren 58 6.3.2.2 Omega-3 Fettsäuren - wichtige Bestandteile der Abnehm-Ernährung und des Muskelaufbaus 58 6.3.2.3 Welche Lebensmittel enthalten die mehrfach ungesättigten Fettsäuren? 59 6.3.3 Gesättigte oder ungesättigte Fettsäuren? Was tut dem Körper gut? 60 6.3.4 Transfette 61 7 Ballaststoffe sind kein Ballast für den Körper 64A ÜBERGEWICHT 67 A.1 Was ist Übergewicht 68 A.2 Warum wird man dick? Wann ist man übergewichtig? 68 A.2.1 Skinny fat - schlank und dennoch fett sein 70 A.3 (Gute) Kalorien sind nicht gleich (schlechte) Kalorien 73 A.3.1 Muss ein Mann wirklich mehr essen als eine Frau? 74 A.4 Gutes Gewicht, schlechtes Gewicht: schwer sein bedeutet fett und übergewichtig sein? 78 A.5 Warum ist es wichtig, Gewicht zu verlieren? 79 A.6 Die häufigsten Ursachen von Übergewicht finden sich in schlechter Ernährung 80 A.6.1 Aus Lebensmitteln wurden Nahrungsmittel und aus Nahrungsmitteln Füllmittel 80 A.6.2 Welche Lebensmittel machen uns dick und gleichzeitig krank? 82 A.6.2.1 Milch und Milchprodukte machen dick und krank 82 A.6.2.2 Getreide: Weizen 92 A.6.2.2.1 Gluten, Gefahr für den Körper 92 A.6.2.2.2 Weitere Nahrungsmittel, die Gluten enthalten 94 A.6.2.2.3 Weizen-Wahnsinn: Mein Experiment: wie Weißmehl mich depressiv machte 99 A.6.2.2.4 Die "Schlankheitspille" gibt es schon: Auf Weizen verzichten! 104 A.6.2.2.5 Sind Vollkornprodukte gefährlicher? 105 A.6.2.2.6 In welchen Nahrungsmitteln findet sich Weizen? 108 A.6.2.3 Raffinierte und künstliche Zucker, Süßigkeiten 109 A.6.2.4 Diät-Lebensmittel, fettarme und Light-Produkte und Nahrungsergänzungsmittel 112 A.6.2.5 Schlechtes Öl, Transfette 115 A.6.2.6 Fettmangel: zu wenig gutes Öl und pflanzliche Fette 118 A.6.2.7 Fertiggerichte, Tiefkühlgerichte und Asia-Fastfood 121 A.6.2.8 Getränke 123 A.6.2.8.1 Softdrinks, kohlensäurehaltige Süßgetränke wie Cola und Limonaden, alkoholfreie Getränke 123 A.6.2.8.2 Tee, Eistee, Kräutertees 127 A.6.2.8.3 Kaffee, Latte Macchiato, Cappuccino 130 A.6.2.8.4 Alkoholische Getränke 133 A.6.2.9 Zusatzstoffe 135 A.6.2.10 Salz, synthetisches Salz 135 A.6.2.11 Säuerliche Lebensmittel machen dick und krank: Übersäuerung des Körpers ist Ursache vieler chronischer Krankheiten und Beschwerden 138 A.6.2.12 Liste säuerlicher Lebensmittel, die dick machen 139 A.7 Auch sehr gesunde Lebensmittel können dick machen 141 A.7.1 Obst ist gut und gesund, aber zu viel Obst kann auch krank und dick machen 142 A.7.2 Reine Fruchtsäfte 144 A.7.3 Hülsenfrüchte 146 A.7.4 Nüsse 146 A.7.5 Zu viel Wasser und Mineralwasser mit Kohlensäure 147 A.7.6 Gemüse und Rohkost 153 A.8 Weitere Faktoren außerhalb der Ernährung, die das Übergewicht fördern 154 A.8.1 Die Gene: Familie und Herkunft 154 A.8.2 Medikamente und Krankheiten 156 A.8.3 Die Anti-Babypille: Der weibliche Eisprung als Energieverbraucher fällt weg 157 A.8.4 Testosteronmangel und östrogenreiche Lebensmittel machen Männer und Frauen dick 159 A.8.5 Das Alter 160 A.8.6 Psychische Störungen, Unzufriedenheit, Unglücklichsein, Minderwertigkeitskomplexe 160 A.8.7 Stress 162 A.8.8 Wenig Schlaf 163 A.8.9 Schwangerschaft und Geburt 163 A.