Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge - Kinzel, Kaj
Zur Bildergalerie

16,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Steile Stiegen zum Klettern, Kahnfahrten durch wilde Schluchten und spannende Bergpfade zu verfallenen Felsenburgen - das sind Abenteuer, die Kinder lieben! Und im Elbsandsteingebirge mit seinen weiten Wäldern, bizarren Felsformationen und den massigen Tafelbergen, gibt es viel davon zu entdecken. Das Rother Wanderbuch "Erlebniswandern mit Kindern - Elbsandsteingebirge" stellt 39 abwechslungsreiche, von Kindern getestete Wanderungen in diesem märchenhaft schönen Wandergebiet vor. Jede der Tour bietet etwas Besonderes: Mal lässt sich ein spannendes Felsenlabyrinth erkunden, mal geht es zu…mehr

Produktbeschreibung
Steile Stiegen zum Klettern, Kahnfahrten durch wilde Schluchten und spannende Bergpfade zu verfallenen Felsenburgen - das sind Abenteuer, die Kinder lieben! Und im Elbsandsteingebirge mit seinen weiten Wäldern, bizarren Felsformationen und den massigen Tafelbergen, gibt es viel davon zu entdecken. Das Rother Wanderbuch "Erlebniswandern mit Kindern - Elbsandsteingebirge" stellt 39 abwechslungsreiche, von Kindern getestete Wanderungen in diesem märchenhaft schönen Wandergebiet vor.
Jede der Tour bietet etwas Besonderes: Mal lässt sich ein spannendes Felsenlabyrinth erkunden, mal geht es zu sagenumwobenen Höhlen, mal gibt es tolle Planschbecken in Bächen. Zusätzlich liefert das Wanderbuch mehr als 70 spannende Freizeit- und Schlechtwettertipps, vom Saurierpark über Kletterwaldabenteuer bis hin zu Freizeitparks und Freibädern. Speziell für Kinder erzählt Bubo, der weise Uhu, zu jeder Tour sagenhafte Geschichten, erklärt interessante Naturphänomene und verrät Wissenswertes über Raubritter, Maler oder Kletterer im Elbsandsteingebirge.
Als Entscheidungshilfen für die Tourenauswahl bietet das Buch Altersempfehlungen, Angaben zum Schwierigkeitsgrad und zur Gehzeit. Exakte Wegbeschreibungen, Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile sowie GPS-Daten zum Download erleichtern die Orientierung beim Wandern. Praktisch sind die tourenspezifischen Anreiseempfehlungen für Pkw, Bus und Bahn, wie auch die Tourenübersicht in der Umschlagklappe des Buches, die einen schnellen Überblick über die Eigenschaften der einzelnen Wanderungen erlaubt.
Autor Kaj Kinzel kennt sich in der Sächsischen Schweiz bestens aus, denn seit frühester Kindheit wandert er in diesem Gebiet. Heute schaut er auf eine mehr als 20-jährige Tätigkeit als Aktivreiseveranstalter zurück, in der er als Kletterlehrer, Höhlenführer und Leiter eines Familiencamps in der wunderschönen Sächsisch-Böhmischen Schweiz aktiv unterwegs war.

Preisträger des ITB BuchAward 2018
  • Produktdetails
  • Rother Wanderbuch
  • Verlag: Bergverlag Rother
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 223
  • Erscheinungstermin: 7. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 126mm x 15mm
  • Gewicht: 351g
  • ISBN-13: 9783763331772
  • ISBN-10: 3763331778
  • Artikelnr.: 47151785
Rezensionen
Besprechung von 18.02.2018
NEUE BÜCHER FÜR DIE REISE

Für die Tasche Man könnte sich durchaus fragen, was "Erlebniswandern" eigentlich sein soll. Ist denn nicht jedes Wandern ein Erlebnis? Aber das - so viel gleich vorweg: hervorragende - Buch von Kaj Kinzel macht es einem zunächst nicht ganz leicht. Gestaltet ist es wie ein Reiseführer der Neunziger, vorn wurde auch noch ein schrilles "GPS!" draufgedruckt, und "spannend" soll auch sein, was drinsteht. Hier darf kein Schlagwort des Billig-Marketings fehlen. Doch von all dem darf man sich nicht täuschen lassen. "Erlebniswandern mit Kindern. Elbsandsteingebirge" ist ein kleiner Schatz. Das handliche Buch präsentiert 39 Wanderungen in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz. Also in der märchenhaft schönen Gegend Deutschlands, in die auch Caspar David Friedrichs "Wanderer über dem Nebelmeer" blickt. Und der Autor, Sportlehrer und Autor von Wanderbüchern, hat offensichtlich alle Touren mit seiner kleinen Tochter und anderen Kindern ausprobiert. Somit hat der Leser hier etwas, was Eltern sich nur wünschen können und doch selten bekommen, nämlich einen Reiseführer, der wirklich von den Bedürfnissen der Kinder ausgeht - und diese auch kennt. Da wird dann auch mal zum "Natur-Memory" geraten: Man sammelt ein paar Zapfen, Steine, Zweige, zeigt sie kurz auf einer Fläche, steckt sie wieder ein. Bei der nächsten Wanderpause wird die Gruppe gefragt, ob sie sich noch an alles erinnern kann.

So gerüstet geht es dann auf den Rauenstein mit seinen Gratwegen ("Kinder begeistert das ständige Auf und Ab"), in die labyrinthischen Steinformationen der Nikolsdorfer Wände oder auf die Basteibrücke mit ihren bizarren, in den Himmel ragenden Felstürmen. Zwischendurch heißt es immer wieder: "Hallo Kinder!", und dann erklärt eine halbe Seite etwas Interessantes mit einfachen Worten. Etwa das "Boofen" - die Art, wie Bergsteiger unter Felsüberhängen übernachten (Feuer machen ist verboten, wir befinden uns schließlich im Wald) - oder diese seltsamen gelben Flecken, die man immer wieder an Bergwänden sieht (das ist die Schwefelflechte, eine Lebensgemeinschaft aus Pilz und Alge). Hier lernt also, wie in jedem sehr guten Kinderbuch, der Erwachsene eigentlich genauso viel. Und so hat das Buch im Grunde nur einen Nachteil: Man möchte alle 39 Wanderungen gern unternehmen, so schön stellen die zahlreichen Bilder sie dar, und das ist zumindest in einem Urlaub einfach nicht zu schaffen.

tlin.

Kaj Kinzel: "Erlebniswandern mit Kindern. Elbsandsteingebirge". Rother, 224 Seiten, 16,90 Euro

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr