Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Sabine_88
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 2 Bewertungen
Bewertung vom 29.08.2017
Wandern mit Hund - Elbsandsteingebirge
Rößner, Franziska

Wandern mit Hund - Elbsandsteingebirge


ausgezeichnet

Ein toller Wanderführer für Leute mit Hunden! Auch Wanderer ohne Hund werden an diesem Wanderbuch Freude haben...
Dieser Führer besticht durch viele tolle Tipps rund ums Wandern mit Hunden. Die Routenbeschreibungen sind sehr genau! Die Zeitangaben sind realistisch (wenn man die eigene Pausenzeit obendrauf rechnet!)
Es gibt sowohl kurze als auch recht lange Wanderungen. Die Tourenvorschläge sind in drei verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Die schwarze Kategorie ist die schwierigste, hier werden zum Teil gute Kondition und vor allem sehr hohes Vertrauen und "bergtechnisches" Können auf Seiten des Hundes verlangt. Diese Wanderungen waren für uns eine besondere Herausforderung! Wir konnten uns aufgrund der tollen Fotos im Buch und den genauen Beschreibungen solcher Stellen bereits im Vorfeld gut vorbereiten.

Die Wanderempfehlungen umfassen nicht nur die Sächsische Schweiz, sondern auch die Böhmische Schweiz ist mit mehreren Routenvorschlägen vertreten. Ein großes PLUS dieses Führers!!
Im Einleitungsteil erhielten wir viele tolle Tipps und Hinweise, gerade auch zum richtigen Verhalten im Bereich des Nationalparks. Sehr gut recherchiert, mit vielen wertvollen Infos, genauen Karten und tollen Bilder, die Lust aufs Wandern machen. In den Kurzinformationen kann man sich einen guten Überblick verschaffen: Schwierigkeit, Länge, Infos zur Anreise mit Auto UND mit Bus/Bahn, besondere Anforderungen für Mensch und Hund, GPS-Koordinaten der Startpunkte, Höhenprofil u.v.m..

Der bekannte "Malerweg" wird mit einer optimierten und hundegeeigneten Routenführung vorgestellt, die von der Autorin selbst getestet wurde. Ein wirklicher Mehrwert dieses Führers!

Mit diesem Wanderbuch macht ein Wanderurlaub nicht nur mit Vierbeinern Spaß! Wir haben uns nie verlaufen.
Daher unsere Einschätzung: ein sehr empfehlenswertes Wanderbuch!!

Bewertung vom 29.08.2017
Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge
Kinzel, Kaj

Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge


ausgezeichnet

Dieser Wanderführer besticht nicht nur durch seine schöne Routenauswahl und deren kurzweiligen Beschreibungen, sondern man fühlt sich mit ihm ringsum sehr gut aufgehoben, da einem viele nützliche Kleinigkeiten mit auf dem Weg gegeben werden.

Im Vergleich zu den anderen Familien-Wanderführern ist uns beim Rother-Wanderführer sehr positiv aufgefallen:
- sehr gut beschriebe Touren und schön bebildert, da freuen sich die Kinder bereits im Vorfeld auf den Wanderurlaub mit den Eltern
- kleine Symbole erleichtern die Entscheidung bei der Auswahl: gibt es Tiere, Wasser, Lehrpfade, spannende Klettersteige, Höhlen, Einkehrmöglichkeiten, besondere Aussichten, Spielplätze...?
- Die Wanderungen verzichten größtenteils auf langweilige Forststraßen oder asphaltierte Wege.
- Für Regentage gibts Vorschläge und Tipps von Freibädern über Kletterhallen, Museen, Ausstellungen, Mitmachangeboten bis hin zu Reitangeboten oder Bootsvermietern.
- Das Wanderbuch stellt Touren im deutschen und tschechischen Teil des Elbsandsteingebirges vor, also in der Sächsischen und in der Böhmischen Schweiz.

Wer mit Kindern im Elbsandsteingebirge unterwegs ist, sollte dieses Buch unbedingt haben. Die Touren sind wirklich super beschrieben. Umfangreiche Informationen über die Region, den Nationalpark und kleine Tipps für das Wandern in Familie sowie zu Entdeckungen am Wegrand ergänzen die Wandervorschläge. Ein lustiger Uhu wendet sich in Info-Kästen direkt an die Kinder. Auch interessant für die Großen!
In den Kurzinformationen und in der Übersicht (Umschlaginnenseite) finden sich Angaben zur Schwierigkeit, zum empfohlenen Alter, Länge, genaue Anfahrtsmöglichkeiten (auch mit Bus und Bahn) und Zeit, die man für die Wanderung einrechnen muss.

Für uns gewöhnungsbedürftig war, dass man seine individuelle Pausenzeiten noch zur angegebenen Gehzeit dazurechnen muss. Dann stimmen die Angaben jedoch überraschend genau. Und die schwarze Schwierigkeit sollte nur von sehr bergerfahrenen Familien angegangen werden.

Wir sind sehr begeistert - von der Gegend und vom Buch!!
Sehr zu empfehlen!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.