Das Morgen ist immer schon jetzt - Ness, Patrick
Zur Bildergalerie

16,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Was, wenn man NICHT einer der Außerwählten ist, wie sie immer in den Büchern beschrieben werden? Wenn man nicht der Held ist, der sonst üblicherweise die Zombies bekämpft, oder die Seelenesser oder was immer gerade das nächste unheilbringende Wesen sein mag, das die Welt bedroht. Was, wenn man einer ist wie Mikey? Der einfach nur seinen Abschluss hinbekommen möchte und zum Schulball gehen und vielleicht irgendwann den Mut aufbringen, Henna um ein Date zu bitten - bevor irgendjemand die Schule in Schutt und Asche legt. Wieder mal. Denn manchmal gibt es stinknormale Probleme, die echt wichtiger…mehr

Produktbeschreibung
Was, wenn man NICHT einer der Außerwählten ist, wie sie immer in den Büchern beschrieben werden? Wenn man nicht der Held ist, der sonst üblicherweise die Zombies bekämpft, oder die Seelenesser oder was immer gerade das nächste unheilbringende Wesen sein mag, das die Welt bedroht. Was, wenn man einer ist wie Mikey? Der einfach nur seinen Abschluss hinbekommen möchte und zum Schulball gehen und vielleicht irgendwann den Mut aufbringen, Henna um ein Date zu bitten - bevor irgendjemand die Schule in Schutt und Asche legt. Wieder mal. Denn manchmal gibt es stinknormale Probleme, die echt wichtiger sind als der nächste Weltuntergang, und angesichts derer man erkennt, dass das eigene ganz normale Leben absolut einzigartig und außergewöhnlich ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Cbj
  • Seitenzahl: 320
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 27. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 227mm x 146mm x 35mm
  • Gewicht: 519g
  • ISBN-13: 9783570172667
  • ISBN-10: 357017266X
  • Artikelnr.: 44124144
Autorenporträt
Ness, Patrick
Patrick Ness wuchs in den Vereinigten Staaten und auf Hawaii auf. Seit 20 Jahren lebt er in London und ist dort als Literaturkritiker für die Tageszeitung The Guardian tätig. Für seine Kinder- und Jugendbücher wurde er mehrfach ausgezeichnet, er gewann unter anderem den renommierten Costa Children's Book Award und als erster Autor überhaupt gleichzeitig die Carnegie Medal und den Kate Greenaway Award sowie neben unzähligen anderen Auszeichnungen den Deutschen Jugendliteraturpreis.
Rezensionen
"Süßes Buch über ganz alltägliche Sorgen."

Perlentaucher-Notiz zur FR-Rezension

Cornelia Geissler erkennt in Patrick Ness einen ungewöhnlichen Autor, der Literatur als existenziell empfindet. So auch in diesem Buch, das sich um eine Gruppe Jugendlicher kurz vor Schulabschluss dreht. Um Verlust und die Bedeutsamkeit des nächsten Schritts geht es in der Geschichte, erklärt Geissler, aber auch um ganz normale Probleme an der Schwelle zum Erwachsensein. Fantastisch und schillernd, Fabelwesen als Metaphern für Ängste inklusive, schildert der Autor laut Geissler diese Phase im Leben seiner Figuren. Für Geissler gibt es keinen besseren Autor für den heranwachsenden Leser, als einen wie Ness, der tief bohrt in die Schichten der Adoleszenz.

© Perlentaucher Medien GmbH
Cornelia Geissler erkennt in Patrick Ness einen ungewöhnlichen Autor, der Literatur als existenziell empfindet. So auch in diesem Buch, das sich um eine Gruppe Jugendlicher kurz vor Schulabschluss dreht. Um Verlust und die Bedeutsamkeit des nächsten Schritts geht es in der Geschichte, erklärt Geissler, aber auch um ganz normale Probleme an der Schwelle zum Erwachsensein. Fantastisch und schillernd, Fabelwesen als Metaphern für Ängste inklusive, schildert der Autor laut Geissler diese Phase im Leben seiner Figuren. Für Geissler gibt es keinen besseren Autor für den heranwachsenden Leser, als einen wie Ness, der tief bohrt in die Schichten der Adoleszenz.

© Perlentaucher Medien GmbH