Hausschatz deutscher Liebesgeschichten, 4 Audio-CDs
Zur Bildergalerie
19,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
10 °P sammeln


    Audio CD

1 Kundenbewertung

Der Hausschatz deutscher Liebesgeschichten ist eine liebevoll zusammengestellte Sammlung kurzer Gedichte und Geschichten über Liebe, Sehnsucht, Eifersucht und Trennungsschmerz. Johann Wolfgang Goethe, Arthur Schnitzler, Julius Stinde und andere große Autoren finden in diesem siebten Teil der Hausschatz-Reihe einen anerkennenden Platz. Wie seine Vorgänger wird auch dieses Hörbuch von einigen der prominentesten und beliebtesten Sprechern Deutschlands gelesen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Hausschatz deutscher Liebesgeschichten ist eine liebevoll zusammengestellte Sammlung kurzer Gedichte und Geschichten über Liebe, Sehnsucht, Eifersucht und Trennungsschmerz. Johann Wolfgang Goethe, Arthur Schnitzler, Julius Stinde und andere große Autoren finden in diesem siebten Teil der Hausschatz-Reihe einen anerkennenden Platz. Wie seine Vorgänger wird auch dieses Hörbuch von einigen der prominentesten und beliebtesten Sprechern Deutschlands gelesen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Audiobuch
  • Anzahl: 4 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 300 Min.
  • Erscheinungstermin: 1. März 2012
  • ISBN-13: 9783899644296
  • Artikelnr.: 34214071
Autorenporträt
Thalbach, Anna
Anna Thalbach, geboren 1973, ist eine bekannte Bühnen- und Filmschauspielerin und lebt in Berlin. 2008 erhielt sie als Beste Interpretin den Deutschen Hörbuchpreis.

Berkel, Christian
Christian Berkel, geboren 1957 in Berlin, ist ein deutschlandweit und auch international erfolgreicher Schauspieler (z.B. "Der Untergang"). Neben der Schauspielerei hat Berkel sich als hervorragender Sprecher etabliert.

Beikircher, Konrad
Konrad Beikircher ( 22. Dezember 1945 in Bruneck, Südtirol) ist ein rheinischer Kabarettist, Musiker und Autor. In seinen Kabarettprogrammen widmet sich Beikircher vor allem der Sprache und dem Wesen des Rheinländers. Jede humorvolle Lesung ist mit Beikircher ausgezeichnet besetzt.

Kaminski, Stefan
Stefan Kaminski wurde 1974 in Dresden geboren und studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Seine Laufbahn als Sprecher begann er 1996 beim Hörfunk. Von 2003 bis 2007 war Stefan Kaminski festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. Er hat eine spezielle Begabung für 'Stimmen-Morphing'.
Trackliste
CD 1
1Ansage00:00:19
2Ludwig Thoma / Als Referendar00:06:54
3Peter Altenberg / Erste Liebe00:02:22
4Johann Wolfgang Goethe / Am 16. Junius (Auszug aus "Leiden des jungen Werther")00:06:50
5Johann Wolfgang Goethe / Am 16. Junius (Auszug aus "Leiden des jungen Werther")00:06:23
6Johann Wolfgang Goethe / Am 16. Junius (Auszug aus "Leiden des jungen Werther")00:05:44
7Kurt Tucholsky / Lottchen beichtet 1 Geliebten00:05:59
8Heinrich Heine / Der Fliegende Holländer00:09:11
9Heinrich von Kleist / Der neuere (glücklichere) Werther00:04:00
10Novalis / Das Märchen von Hyazinth und Rosenblütchen00:09:41
11Frank Wedekind / Die Liebe auf den ersten Blick00:10:43
12Theodor Storm / Geleste00:06:47
13Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau / Liebe zwischen Graf Holdenreich und Adelinden00:04:11
CD 2
1Ludwig Uhland / Die schöne Meerfei00:04:56
2Franz Kafka / Gestern kam eine Ohnmacht...00:01:43
3Christina Reuter / Nachtlicher Briefwechsel (Auszug aus "Schelmuffskys wahrhafftige curiöse und sehr gefährliche...)00:08:51
4Johann Gottfried Schanbel / Eine Vepatzte Libesnacht (Auszug aus "Der im Irrgarten der Liebe herumtaumelnde Kavalier")00:08:19
5Gotthold Ephraim Lessing / Der Schäferstab00:03:45
6Arthur Schnitzler / Die Braut00:06:50
7Arthur Schnitzler / Die Braut00:06:51
8Joseph von Eichendorff / Der verliebte taugenichts (Auszug aus "Aus dem Leben eines Taugenichts")00:09:13
9Friedrich Hebbel / Schnock (Zweites Kapitel)00:08:40
10Friedrich Hebbel / Schnock (Zweites Kapitel)00:09:29
CD 3
1Friedrich Schiller / Eine großmütige Handlung, aus der neuesten Geschichte00:07:24
2Hermann Harry Schmitz / Lillichens Verlobung00:05:04
3Hermann Harry Schmitz / Lillichens Verlobung00:08:19
4Hermann Harry Schmitz / Lillichens Verlobung00:09:20
5Heinrich von Kleist / Sonderbare Geschichte, die sich zu meiner Zeit in Itallien zutrug00:08:09
6Hugo von Hofmannstahl / Das Glück am Weg00:05:46
7Hugo von Hofmannstahl / Das Glück am Weg00:06:23
8Johann Peter Hebel / Seltsame Ehescheidung00:03:16
9Franziska zu Reventlow / Meine Frau ist Malerin00:11:18
10Gustav Meyrink / Izzi pizzi00:05:34
11Gustav Meyrink / Izzi pizzi00:08:02
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

Hinter dem biedermeierlichen Titel "Hausschatz deutscher Liebesgeschichten" hätte Rezensent Alexander Kosenina nicht ein solches "Schatzkästlein des deutschen Liebesfreundes" erwartet. Umso entzückter ist der Kritiker, dass er hier von Werthers Lotte bis zu Tucholskys "Lotter-Lottchen" alles findet, was das liebestolle Herz begehrt. Neben Klassikern wie Marie-Ebner Eschenbachs "Das Beste", hier wunderbar ironisch vorgetragen von Anna Thalbach, Heinrich von Kleists "Der neuere (glücklichere) Werther", unvergleichlich gelesen von Otto Sander und weiteren Texten, etwa von Kafka, Schnitzler oder Rilke, freut sich der Rezensent insbesondere über wenig bekannte Prosa von Hoffmann zu Hofmannswaldau, Franziska zu Reventlow oder Ludwig Thoma. Und so hat ihm diese vorzügliche Auswahl von Corinna Zimber fünf Stunden lang das größte Hörvergnügen bereitet.

© Perlentaucher Medien GmbH