2,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Zwei Musterbeispiele des romantischen Kunstmärchens, dessen Gattung durch Tiecks "Blonden Eckbert" geradezu begründet wurde. "Im 'Blonden Eckbert'", schrieb A. W. Schlegel, "werden Schauer erregt, an denen keine Hässlichkeit der Erscheinung teilhat, und die umso überraschender treffen, weil sie nicht mit großen Zurüstungen herbeigeführt werden."…mehr

Produktbeschreibung
Zwei Musterbeispiele des romantischen Kunstmärchens, dessen Gattung durch Tiecks "Blonden Eckbert" geradezu begründet wurde.
"Im 'Blonden Eckbert'", schrieb A. W. Schlegel, "werden Schauer erregt, an denen keine Hässlichkeit der Erscheinung teilhat, und die umso überraschender treffen, weil sie nicht mit großen Zurüstungen herbeigeführt werden."
  • Produktdetails
  • Reclam Universal-Bibliothek Nr.7732
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 57
  • Erscheinungstermin: 22. Januar 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 147mm x 97mm x 7mm
  • Gewicht: 38g
  • ISBN-13: 9783150077320
  • ISBN-10: 315007732X
  • Artikelnr.: 00005331
Autorenporträt
Johann Ludwig Tieck ( 31. Mai 1773 - 28. April 1853) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer der Romantik. Bekannt wurde er vor allem wegen seiner Dramen und der Übersetzung des Werkes von William Shakespeare.