Aussichtsziele im Ländle (Mängelexemplar) - Buck, Dieter
Früher 14,90
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 7,46**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Baden-Württemberg bietet mit seinen Mittelgebirgen und seinen zahlreichen Höhen und Felsen eine reiche Auswahl an Aussichtspunkten und -türmen. Dieter Buck hat 30 davon erwandert und die Touren dorthin genau beschrieben. Er lockt mit seinen Wanderungen zu Aussichtsfelsen, zu Burgen und Ruinen oder auf Höhen, die einen Fernblick versprechen. Viele der Touren führen auf die Schwäbische Alb, zu den Felsen und Burgen am Trauf. Der Autor war aber auch im Schwarzwald, im Schwäbischen Wald, im Gebiet Stromberg-Heuchelberg, ja selbst im Stuttgarter Stadtgebiet unterwegs. Er besuchte unter anderem…mehr

Produktbeschreibung
Baden-Württemberg bietet mit seinen Mittelgebirgen und seinen zahlreichen Höhen und Felsen eine reiche Auswahl an Aussichtspunkten und -türmen. Dieter Buck hat 30 davon erwandert und die Touren dorthin genau beschrieben. Er lockt mit seinen Wanderungen zu Aussichtsfelsen, zu Burgen und Ruinen oder auf Höhen, die einen Fernblick versprechen. Viele der Touren führen auf die Schwäbische Alb, zu den Felsen und Burgen am Trauf. Der Autor war aber auch im Schwarzwald, im Schwäbischen Wald, im Gebiet Stromberg-Heuchelberg, ja selbst im Stuttgarter Stadtgebiet unterwegs. Er besuchte unter anderem Hagbergturm und Juxkopf, Hohenneuffen und Teck, Raichberg und Messelberg, den Mädlesfels bei Pfullingen und den Eichfelsen im Oberen Donautal.
Die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecken werden erklärt, ebenso wird ausführlich auf die Geschichte der jeweiligen Burgen oder Türme eingegangen und es werden Berge, Städte oder sonstigen Landmarken, die man vom Aussichtspunkt aus entdecken kann, beschrieben. Ergänzt werden die einzelnen Wanderungen jeweils durch detaillierte Karten auf der Basis von Topographischen Karten des Landesvermessungsamtes, genaue Wegangaben, Tourensteckbriefe und Hinweise auf Rast-, Grill- und Einkehrmöglichkeiten. Für Ausflügler mit wenig Zeit sind auch die kürzesten Wege zum jeweiligen Aussichtspunkt angegeben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Silberburg-Verlag
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 168
  • Erscheinungstermin: September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 118mm x 15mm
  • Gewicht: 238g
  • ISBN-13: 9783874076265
  • ISBN-10: 3874076261
  • Artikelnr.: 53793018
Autorenporträt
Der Stuttgarter Dieter Buck, Jg. veröffentlicht seit vielen Jahren Wander- und Radwanderführer. Regelmäßig stellt er in der 'Stuttgarter Zeitung' Ausflugstipps für die nähere Umgebung vor.
Rezensionen
So wünscht sich der Rezensent mit dem Kürzel "bär" ein Wanderbuch: "Klar strukturiert, unverschmockt geschrieben, mit interessanten Details und informativen Fakten." Autor Dieter Buck empfehle dreißig Touren vom Schwarzwald bis zur Schwäbischen Alb, "einige sogar in die Landeshauptstadt", wie "bär" mit einiger Begeisterung festhält. Begeistert zeigt sich der Rezensent auch vom Kenntnisreichtum des Autors, den er von Geografie bis Geschichte und Literatur reichen sieht. Auch die Kästen, in denen Informationen von Wanderzeiten oder Einkehrmöglichkeiten ergänzt werden, bekommen das Spitzenprädikat.

© Perlentaucher Medien GmbH
Besprechung von 10.02.2005
Treppensteigen in Schwaben

So wünscht sich der Leser - und Spaziergänger - ein Wanderbuch: klar strukturiert, unverschmockt geschrieben, mit interessanten Details und informativen Fakten. Dieter Buck führt auf Wanderungen durch seine südwestdeutsche Heimat, sein Taschenbuch empfiehlt dreißig Touren. Sie führen vom Schwarzwald bis zur Schwäbischen Alb, und einige sogar durch die Landeshauptstadt. Denn Stuttgart mit seiner Tallage und den umgebenden Bergen bietet naturgegeben viele Aussichtspunkte, traditionelle ebenso wie architektonisch interessante, etwa den 1956 eingeweihten Fernsehturm, die Mutter aller Fernsehtürme, oder den 2001 eröffneten, filigranen Stahltreppenturm auf dem Killesberg. Uhlandshöhe, Birkenkopf, Geroksruhe und Villa Weißenburg, die Stadt bietet viele Möglichkeiten, dem Kessel zu entfliehen. Buck kennt sie alle, wie auch alle anderen Erhebungen im Ländle. Vom Aussichtsturm auf der Teck darf der Wanderer auf den Albtrauf schauen, vom Mädlesfels auf die Achalm und vom Hohlohturm bis ins Rheintal. Der Ausgangspunkt der Wanderungen ist jeweils schlüssig erklärt, ebenso der Routenverlauf. Zusätzliche Informationen zu Sagen und Burgen, Adelsgeschlechtern und den markanten Aussichtstürmen finden sich in farbig unterlegten Kästen. Kleine Karten erleichtern die Übersicht, Stichpunkte am Ende jeder Tour erklären Gehzeit, Einkehrmöglichkeiten und unter dem Punkt "Für Eilige" den nächstgelegenen Parkplatz, von dem aus das Aussichtsziel auf kürzestem Weg erreicht werden kann.

bär

"Aussichtsziele im Ländle. Wandern, Entdecken, Erleben" von Dieter Buck. Silberburg-Verlag, Tübingen 2004. 168 Seiten, zahlreiche Farbfotografien. Broschiert, 14,90 Euro. ISBN 3-87407-6626-1.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

So wünscht sich der Rezensent mit dem Kürzel "bär" ein Wanderbuch: "Klar strukturiert, unverschmockt geschrieben, mit interessanten Details und informativen Fakten." Autor Dieter Buck empfehle dreißig Touren vom Schwarzwald bis zur Schwäbischen Alb, "einige sogar in die Landeshauptstadt", wie "bär" mit einiger Begeisterung festhält. Begeistert zeigt sich der Rezensent auch vom Kenntnisreichtum des Autors, den er von Geografie bis Geschichte und Literatur reichen sieht. Auch die Kästen, in denen Informationen von Wanderzeiten oder Einkehrmöglichkeiten ergänzt werden, bekommen das Spitzenprädikat.

© Perlentaucher Medien GmbH