14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln


  • Gebundenes Buch

75 Kundenbewertungen

Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Cousine Pony Hütchen erwarten ihn am Blumenstand im Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollen, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt. Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung: von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs.…mehr

Produktbeschreibung
Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Cousine Pony Hütchen erwarten ihn am Blumenstand im Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollen, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt. Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung: von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs.
  • Produktdetails
  • Emil Tischbein 1
  • Verlag: Atrium Verlag
  • Seitenzahl: 170
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 162mm x 22mm
  • Gewicht: 348g
  • ISBN-13: 9783855356034
  • ISBN-10: 3855356033
  • Artikelnr.: 52380255
Inhaltsangabe
CD 1 
Die Geschichte fängt noch gar nicht an Nun ging ich erst mal nach Hause Erstens: Emil persönlich So, nun wollen wir aber endlich anfangen!  Wachtmeister Jeschke bleibt stumm  Die Reise nach Berlin kann losgehen Ein Traum, in    dem viel gerannt wird  Emil steigt an der falschen Station aus
CD 2 
Straßenbahnlinie 177  Große Aufregung in    der Schumannstraße   Der Junge mit der Hupe taucht auf Die Detektive versammeln sich "Eigentlich sollte ich meiner Großmutter..."  Eine Autodroschke wird verfolgt Ein Spion schleicht ins Hotel Ein grüner Liftboy entpuppt sich
CD 3 
Herr Grundeis kriegt eine Ehrengarde  Stecknadeln haben auchihr Gutes Emil besucht das Polizeipräsidium "Jawohl ... Interessante Sache für Sie..."  Der Kriminalkommissar lässt grüßen  Frau Tischbein ist so aufgeregt Als sie in Berlin ankam  Lässt sich daraus was lernen?