9,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

32 Kundenbewertungen

"Grandioses Gänsehaut-Finale!" Nordwest Zeitung
"Auch der letzte Band der Trilogie erfüllt sämtliche Erwartungen: Mit flotten Dialogen und einer spannenden Handlung fesselt das Buch sofort. Einen 'Bartimäus' unausgelesen wieder aus der Hand zu legen, ist kaum möglich." Neues Deutschland
"Das Magiefeuerwerk sprüht ein letztes Mal hell leuchtende Funken voller Spannung, Ironie und Dramatik. Jonathan Stroud hat mit seiner Trilogie etwas ganz Großes erschaffen." Bild am Sonntag
"Bartimäus in Bestform!" Spiegel special
"Genial, witzig und spannend ist auch der letzte, sehr gelungene
…mehr

Produktbeschreibung
"Grandioses Gänsehaut-Finale!" Nordwest Zeitung

"Auch der letzte Band der Trilogie erfüllt sämtliche Erwartungen: Mit flotten Dialogen und einer spannenden Handlung fesselt das Buch sofort. Einen 'Bartimäus' unausgelesen wieder aus der Hand zu legen, ist kaum möglich." Neues Deutschland

"Das Magiefeuerwerk sprüht ein letztes Mal hell leuchtende Funken voller Spannung, Ironie und Dramatik. Jonathan Stroud hat mit seiner Trilogie etwas ganz Großes erschaffen." Bild am Sonntag

"Bartimäus in Bestform!" Spiegel special

"Genial, witzig und spannend ist auch der letzte, sehr gelungene Band der Bartimäus-Trilogie. Jonathan Stroud schafft es wieder, alles so packend zu erzählen, dass es einem schwer fällt das Buch wieder zuzuklappen." Frankfurter Rundschau

  • Produktdetails
  • Blanvalet Taschenbuch Nr.37333
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 599
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: Oktober 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 126mm x 48mm
  • Gewicht: 509g
  • ISBN-13: 9783442373338
  • ISBN-10: 3442373336
  • Artikelnr.: 25547876
Autorenporträt
Stroud, Jonathan
Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er arbeitete zunächst als Lektor. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina und den gemeinsamen Kindern Isabelle, Arthur und Louis in der Nähe von London.Berühmt wurde er durch seine weltweite Bestseller-Tetralogie um den scharfzüngigen Dschinn Bartimäus, dessen Abenteuer in Das Amulett von Samarkand, Das Auge des Golem, Die Pforte des Magiers und Der Ring des Salomo erzählt werden.
Rezensionen
"Bartimäus in Bestform!" -- Spiegel special

"Grandioses Gänsehaut-Finale!" -- Nordwest Zeitung

"Das Magiefeuerwerk sprüht ein letztes Mal hell leuchtende Funken voller Spannung, Ironie und Dramatik. Jonathan Stroud hat mit seiner Trilogie etwas ganz Großes erschaffen." -- Bild am Sonntag

"Einfallsreich und doppelbödig." -- FAZ

"Pflichtlektüre für alle Leser intelligenter Fantasy." -- Familie & Co

"Die Bartimäus-Trilogie ist das Beste, was Fantasy zur Zeit zu bieten hat." -- Prof. Dr. Wolfgang Biesterfeld, Universität Kiel
"... Köster erzählt und raunt und grummelt und faucht, dass es nur so stimmt... Feinstes Kino für die Ohren."