9,95
9,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
ab 6,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
9,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
9,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
9,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
5 °P sammeln

Bewertung von unbekanntem Benutzer

Kaminer bleibt sich treu - Er schreibt in seiner ihm eigenen, nüchternen und doch erfrischenden Art und es ist wie immer eine Freude, seine Erzählungen und Erinnerungen aus dem …


    Hörbuch-Download MP3

4 Kundenbewertungen

Mit ironischem Augenzwinkern erzählt Wladimir Kaminer Geschichten aus seiner untergegangenen Heimat, der Sowjetunion: Vom Kauf eines Neuwagens über die lebensgefährlichen Feierlichkeiten am Tag der Kosmonauten bis zur täglichen Schnäppchenjagd. Besonders günstig waren in der UdSSR übrigens nicht nur Brillen und Nasentropfen, sondern auch Steppenschildkröten aus Kasachstan.…mehr

Produktbeschreibung
Mit ironischem Augenzwinkern erzählt Wladimir Kaminer Geschichten aus seiner untergegangenen Heimat, der Sowjetunion: Vom Kauf eines Neuwagens über die lebensgefährlichen Feierlichkeiten am Tag der Kosmonauten bis zur täglichen Schnäppchenjagd. Besonders günstig waren in der UdSSR übrigens nicht nur Brillen und Nasentropfen, sondern auch Steppenschildkröten aus Kasachstan.
  • Produktdetails
  • Verlag: Random House Audio
  • Gesamtlaufzeit: 93 Min.
  • Erscheinungstermin: 05.02.2009
  • ISBN-13: 9783837175707
  • Artikelnr.: 33593283
Autorenporträt
Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Toningenieur für Theater und Rundfunk und studierte anschließend Dramaturgie am Moskauer Theaterinstitut. Seit 1990 lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin. Er veröffentlicht regelmäßig Texte in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und organisiert Veranstaltungen wie seine mittlerweile international berühmte "Russendisko". Mit der gleichnamigen Erzählsammlung sowie zahlreichen weiteren Büchern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands. Alle seine Bücher gibt es als Hörbuch, von ihm selbst gelesen.
Rezensionen
"Wie bei allen Texten Kaminers sollte man auch diesen ausschließlich akustisch goutieren (in gedruckter Form entpuppen sie sich als milder) - gelesen vom Autor selbst mit seinem rauen Akzent."