Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 5,50 €
  • Audio CD

1 Kundenbewertung

Jane Eyre ist eine junge Frau von 18 Jahren, als sie ihre Stelle als Hauslehrerin bei dem düsteren, verschlossenen Edward Rochester antritt. Rochester, von Jane tief beeindruckt, verliebt sich in sie macht ihr einen Heiratsantrag. Doch in der Nacht vor der Hochzeit entdeckt Jane ein furchtbares Geheimnis: Im oberen Stockwerk des Hauses hält er seine wahnsinnig gewordene Frau versteckt. Obwohl sie Rochester immer noch leidenschaftlich liebt, flieht sie und entschließt sich, ihren Vetter zu heiraten, der plant, als Missionar nach Indien zu gehen.

Produktbeschreibung
Jane Eyre ist eine junge Frau von 18 Jahren, als sie ihre Stelle als Hauslehrerin bei dem düsteren, verschlossenen Edward Rochester antritt. Rochester, von Jane tief beeindruckt, verliebt sich in sie macht ihr einen Heiratsantrag. Doch in der Nacht vor der Hochzeit entdeckt Jane ein furchtbares Geheimnis: Im oberen Stockwerk des Hauses hält er seine wahnsinnig gewordene Frau versteckt. Obwohl sie Rochester immer noch leidenschaftlich liebt, flieht sie und entschließt sich, ihren Vetter zu heiraten, der plant, als Missionar nach Indien zu gehen.
Autorenporträt
Charlotte Brontë (1816 - 1855) ist die älteste der drei außergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. Sie wurde am 21. April 1816 als dritte Tochter eines irischen Methodistenpfarrers im britischen District Yorkshire geboren. Sie hatte vier Schwestern und einen Bruder. Als Charlotte fünf Jahre alt war, starb ihre Mutter. Auch ihre beiden älteren Schwestern starben. Charlotte unterrichtete ihre jüngeren Schwestern Emily und Anne zu Hause und arbeitete zeitweise in zwei anderen Haushalten als Gouvernante. 1847 veröffentlicht Charlotte ihren Roman "Jane Eyre", in dem sie vom Schicksal einer Gouvernante erzählt. Die Bekanntgabe der Identität der "Brüder Bell" beim Londoner Verleger sorgte für einen Skandal. Charlotte schrieb "Shirley", reiste nach London und fand Kontakt zu literarischen Kreisen um William M. Thackeray. 1854 heiratete sie den Hilfspfarrer A.B. Nicholls, für den sie Bewunderung, aber keine Liebe empfand. Im selben Jahr erwartete sie ein Kind und bekam eine schwere Lungenentzündung, von der sie sich nicht mehr erholte: sie hatte ihre jüngeren Schwestern überlebt, starb jedoch in Haworth, drei Wochen vor ihrem 39. Geburtstag.
Trackliste
CD 1
1An Einen Spaziergang War An Diesem Tag Nicht Zu Denken00:05:31
2Ich Sträubte Mich Die Ganze Zeit00:09:53
3Ich Weiß Nur Noch,Daß Ich Mit Einem Gefühl Aufwachte00:05:29
4Es Kam Der 15. Januar00:11:05
5Am Morgen Des 19. Januar00:08:46
6Der Nächste Tag Begann Wie Der Vorige00:10:14
7Ich Habe Noch Nichts Von Mr. Brocklehurst's Visiten Erzählt00:08:39
8Noch Ehe Die Halbe Stunde Vorüber War,Schlug Es Fünf Uhr00:10:02
9Die Waldsenke Lowwood War Ein Nebelloch00:07:14
10Als Der Thyphus Seine Mörderische Mission In Lowwood Erledigt Hatte00:12:04
CD 2
1Track 100:10:58
2Track 200:11:41
3Track 300:06:46
4Track 400:09:00
5Track 500:11:34
6Track 600:06:18
7Track 700:08:18
8Track 800:06:13
9Track 900:09:14
10Track 1000:09:15
CD 3
1Ich Verglich Ihn Mit Seinen Gästen00:13:08
2Fröhliche Tage Waren Das00:08:12
3Es War Ein Regnerischer Nachmittag00:08:26
4Ich War So Ruhig Und Gefasst Wie Immer00:12:02
5Euer Schicksal Ist Noch Ungewiss00:11:53
6Ich Hatte Vergessen,Wie Sonst Meinen Bettvorhang Zuzuziehen00:08:56
7Bei Alledem Musste Ich Auch Noch Auf Die Bewegungen Des Wilden Tiers00:06:09
8Da Ich Annahm,Er Brauche Mich Nicht Mehr,Wollte Ich Ins Haus Zurückkeh00:10:43
9Am Nachmittag Des Folgenden Tages Wurde Ich Nach Unten Gerufen00:09:45