Pulverfass China - Häring-Kuan, Petra; Kuan, Yu-Chien
18,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Chinas Tanz auf dem Drahtseil China, dieses Land der Superlative mit 1,3 Milliarden Einwohnern, hat sich in atemberaubendem Tempo vom Entwicklungsland zum Wirtschaftsgiganten gewandelt. Ungebremster Turbokapitalismus trifft auf Kommunismus. Die rasante Entwicklung hat das Leben der meisten Chinesen auf den Kopf gestellt. Während die einen voll Zuversicht in die Zukunft blicken, empören sich die anderen über wachsende Missstände. Petra Häring-Kuan und Yu-Chien Kuan haben mit Chinesen auf dem Land und in der Stadt gesprochen: Wie werden sie mit den Auswirkungen der gewaltigen Umbrüche fertig?…mehr

Produktbeschreibung
Chinas Tanz auf dem Drahtseil
China, dieses Land der Superlative mit 1,3 Milliarden Einwohnern, hat sich in atemberaubendem Tempo vom Entwicklungsland zum Wirtschaftsgiganten gewandelt. Ungebremster Turbokapitalismus trifft auf Kommunismus. Die rasante Entwicklung hat das Leben der meisten Chinesen auf den Kopf gestellt. Während die einen voll Zuversicht in die Zukunft blicken, empören sich die anderen über wachsende Missstände. Petra Häring-Kuan und Yu-Chien Kuan haben mit Chinesen auf dem Land und in der Stadt gesprochen: Wie werden sie mit den Auswirkungen der gewaltigen Umbrüche fertig? Was sind ihre Ängste, was ihre Hoffnungen? Das Reich der Mitte steht vor den größten Herausforderungen seiner Geschichte. Von der Lösung seiner Probleme hängt nicht nur sein eigenes Schicksal ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fischer Scherz
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 12. Mai 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 144mm x 30mm
  • Gewicht: 493g
  • ISBN-13: 9783502151944
  • ISBN-10: 3502151946
  • Artikelnr.: 32201757
Autorenporträt
Häring-Kuan, Petra
Petra Häring-Kuan, geboren 1950, lernte 1970 den Chinesen Kuan Yu-Chien kennen. Sie gab ihren Wunsch, Medizin zu studieren, auf und entschied sich für Sinologie. Sie beschäftigte sich intensiv mit der Sprache, der Literatur sowie traditioneller chinesischer Medizin. Studienaufenthalte in der VR China und in Taiwan vertieften ihre Kenntnisse und machten sie zu einer profunden Kennerin Chinas. Sie lebt heute als Autorin und Dolmetscherin für Chinesisch und Englisch in Hamburg und in Shanghai.

Kuan, Yu Chien
Yu-Chien Kuan wurde 1931 in Kanton geboren. Nach einer dramatischen Flucht aus dem China der Kulturrevolution fand er 1969 seine zweite Heimat in Deutschland. Er promovierte an der Universität Hamburg und lehrte dort Sinologie. In China gehört Kuan zu den anerkannten Fachleuten für europäische Fragen, in Deutschland zu den bekanntesten Vermittlern chinesischer Kultur.Petra Häring-Kuan lernte Yu-Chien Kuan 1970 kennen und entschloss sich daraufhin zum Studium der Sinologie. Sie lebt und arbeitet heute als Autorin und Dolmetscherin in Hamburg und Shanghai.