10,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Wie hilft die Seele in Krisenzeiten oder bei wichtigen Entscheidungen?
Thomas Schäfer, der bekannte Experte im Familien-Stellen, fasst seine Erfahrungen aus jahrelanger Praxis zusammen und zeigt, was genau während einer Aufstellung geschieht.
Man lernt, wie man dabei in Kontakt mit seiner Seele tritt. Ob in Partnerschaft, Familie, Beruf oder bei Krankheit - bezieht man bei der Aufstellung einen Stellvertreter für die Seele mit ein, ergeben sich in Problemsituationen ganz neue Perspektiven und Lösungsansätze.
Ein Buch, das Einsteiger mit dem Thema vertraut macht und Fortgeschrittenen erstaunliche Einblicke ermöglicht.
…mehr

Produktbeschreibung
Wie hilft die Seele in Krisenzeiten oder bei wichtigen Entscheidungen?

Thomas Schäfer, der bekannte Experte im Familien-Stellen, fasst seine Erfahrungen aus jahrelanger Praxis zusammen und zeigt, was genau während einer Aufstellung geschieht.

Man lernt, wie man dabei in Kontakt mit seiner Seele tritt. Ob in Partnerschaft, Familie, Beruf oder bei Krankheit - bezieht man bei der Aufstellung einen Stellvertreter für die Seele mit ein, ergeben sich in Problemsituationen ganz neue Perspektiven und Lösungsansätze.

Ein Buch, das Einsteiger mit dem Thema vertraut macht und Fortgeschrittenen erstaunliche Einblicke ermöglicht.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.87535
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 20mm
  • Gewicht: 217g
  • ISBN-13: 9783426875353
  • ISBN-10: 3426875357
  • Artikelnr.: 32394787
Autorenporträt
Thomas Schäfer, geb. 1960, beschäftigte sich in den 80er Jahren intensiv mit den psychoanalytischen Thesen C. G. Jungs und wendete sie auf die Astrologie an. Seit 1993 ist er als Psychotherapeut und Heilpraktiker tätig. Als Autor hat er sich seither vor allem mit Werken zum Familien-Stellen einen Namen gemacht.
Rezensionen
"Ein Buch, das Einsteiger mit dem Thema vertraut macht und Fortgeschrittenen erstaunliche Einblicke ermöglicht." -- Celler Szene, 01.01.2013