14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Wettbergen, im Jahr 1055 erstmals urkundlich erwähnt, war bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts ein typisches Dorf im Calenberger Land. Seit 1974 bildet es den südwestlichsten Stadtteil von Hannover. Nach dem erstmaligen Erscheinen 1984 ist diese Chronik die vollständig überarbeitete und ergänzte Neuausgabe, mit neuen, vielfach farbigen, Abbildungen. Sie berichtet über das mittelalterliche Geschlecht der Ritter von Wettbergen, über die ihnen folgenden Inhaber des früheren Edelhofs und über die bäuerlichen Bewohner des alten Dorfes und ihrer Lebensumstände. Es entsteht das vielschichtige und…mehr

Produktbeschreibung
Wettbergen, im Jahr 1055 erstmals urkundlich erwähnt, war bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts ein typisches Dorf im Calenberger Land. Seit 1974 bildet es den südwestlichsten Stadtteil von Hannover.
Nach dem erstmaligen Erscheinen 1984 ist diese Chronik die vollständig überarbeitete und ergänzte Neuausgabe, mit neuen, vielfach farbigen, Abbildungen.
Sie berichtet über das mittelalterliche Geschlecht der Ritter von Wettbergen, über die ihnen folgenden Inhaber des früheren Edelhofs und über die bäuerlichen Bewohner des alten Dorfes und ihrer Lebensumstände. Es entsteht das vielschichtige und keineswegs idyllische Bild einer rund achthundertjährigen Dorfgeschichte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 13. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 155mm x 7mm
  • Gewicht: 202g
  • ISBN-13: 9783741249709
  • ISBN-10: 374124970X
  • Artikelnr.: 45384483
Autorenporträt
Seifried, Peter
Peter Seifried, geb. 1952, verbrachte sein Berufsleben nach einem abgeschlossenen Geschichtsstudium hauptsächlich als Lektor in der Buchverlagsbranche. Seit 1980 lebt er in Wettbergen, inzwischen im Ruhestand.