Von Bagdad nach Toledo - Fidora, Alexander; Niederberger, Andreas
17,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
Produktdetails
  • Excerpta classica 20
  • Verlag: Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung
  • Seitenzahl: 270
  • Erscheinungstermin: Juni 2001
  • Deutsch, Latein
  • Abmessung: 178mm x 104mm x 14mm
  • Gewicht: 184g
  • ISBN-13: 9783871620539
  • ISBN-10: 387162053X
  • Artikelnr.: 09871318
Autorenporträt
Andreas Niederberger, M.A., geb. 1972, Studium in Frankfurt am Main und Paris, Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes; 1998/99 Forschungsaufenthalt in Saint Louis, USA.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Süddeutsche Zeitung-Rezension

Matthias Grässlin ist dankbar für diese Übersetzung des "Buchs der Ursachen". Der Rezensent schildert in seiner Kurzbesprechung den Werdegang der Liber de Causis vom "blinden Passagier der mittelalterlichen Aristoteles-Rezeption" über die universitäre Pflichtlektüre 1255 in Paris bis zu Nachforschungen Thomas von Aquins(1272). Die im "Buch der Ursachen" enthaltenen "hochspekulativen Gedanken" über "Intelligenz und die Weltseele" seien hilfreich gewesen, um die "auseinander strebenden Inhalte von Metaphysik und Theologie" wieder zusammenzuführen, hat der Rezensent gelesen. Zur Veranschaulichung haben die Autoren ein "buntes, vierteiliges Kartenwerk" beigefügt, welches die "abenteuerlichen Wege" des Buches zwischen Bagdad und Toledo illustriert, was Grässlin ebenso gefällt wie die "geschmackvolle Gestaltung" der Verlagsreihe Excerpta Classica.

© Perlentaucher Medien GmbH