Transformationale Führung und Veränderungsbereitschaft der Mitarbeiter. Eine empirische Untersuchung unter Berücksichtigung der Faktoren Commitment und Selbstwirksamkeit - Weber, Sophia
39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: "Nichts ist so beständig wie der Wandel" (Heraklit von Ephesus).
Die heutige Zeit mit zunehmender Globalisierung, neuartigen Technologien und demographischem Wandel verlangt von Unternehmen und ihren Mitarbeitern Flexibilität und ständige Anpassung an sich verändernde Strukturen und Situationen.
Nicht selten aber scheitern Veränderungsprozesse, sei es durch mangelhafte Planung und Umsetzung oder
…mehr

Produktbeschreibung
Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: "Nichts ist so beständig wie der Wandel" (Heraklit von Ephesus).

Die heutige Zeit mit zunehmender Globalisierung, neuartigen Technologien und demographischem Wandel verlangt von Unternehmen und ihren Mitarbeitern Flexibilität und ständige Anpassung an sich verändernde Strukturen und Situationen.

Nicht selten aber scheitern Veränderungsprozesse, sei es durch mangelhafte Planung und Umsetzung oder aufgrund von Widerständen und fehlender Veränderungsbereitschaft der Mitarbeiter. Dies stellt Führungskräfte vor neue Herausforderungen und erfordert einen optimierten Führungsstil entsprechend der situativen Gegebenheiten.

Wie gestaltet sich wirksame, zukunftsfähige Führung, die den Anforderungen des Wandels in Gesellschaft und Arbeitswelt gerecht wird? Neuartige Führungsstile vermitteln neue Perspektiven, können mit der zunehmenden Komplexität des Arbeitsalltags umgehen und regen Innovationen an.

Seit einigen Jahren wird gerade im Kontext von Wandel und Krisen auf den transformationalen Führungsstil hingewiesen. Gelingt es Führungskräften mit einem transformationalen Führungsstil eher, ihre Mitarbeiter zu Veränderungsprozessen und zu mehr Einsatz für das Unternehmen zu motivieren?

Hier knüpft diese Masterthesis an und soll einige Fragen klären: Gibt es einen Führungsstil, der die Mitarbeiter zu Veränderungen motiviert? Unter welchen Führungskräften wird das Commitment, also die Bindung der Mitarbeiter zum Unternehmen sowie ihr Selbstwirksamkeitserleben gestärkt? Welche Rolle spielen die Faktoren Commitment und Selbstwirksamkeit des Mitarbeiters für den Zusammenhang zwischen transformationaler Führung und Veränderungsbereitschaft?
  • Produktdetails
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 76
  • Erscheinungstermin: 29. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 10mm
  • Gewicht: 122g
  • ISBN-13: 9783668367685
  • ISBN-10: 366836768X
  • Artikelnr.: 47336234