Segelschiff Peking - Gaede, Peter Matthias;Müller-Elsner, Heiner;Schaper, Michael
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

3 Kundenbewertungen

Die Viermastbark »Peking«: Die Geschichte des Traditionsseglers geht weiter
Imposant ragen die gelben Masten in die Höhe, Spanten und Takelage erstrahlen in neuem Glanz: Über 110 Jahre nach seinem Stapellauf präsentiert sich das Segelschiff »Peking« wieder in seiner einstigen Schönheit und macht als weiteres großes Museumsschiff im Hafen von Hamburg fest.
Fotograf Heiner Müller-Elsner hat die dreijährige Restaurierung des deutschen Großseglers in der norddeutschen Peters-Werft begleitet. Seine Bilder zeigen eindrucksvoll, wie aus einem schrottreifen Wrack Schritt für Schritt das
…mehr

Produktbeschreibung
Die Viermastbark »Peking«: Die Geschichte des Traditionsseglers geht weiter

Imposant ragen die gelben Masten in die Höhe, Spanten und Takelage erstrahlen in neuem Glanz: Über 110 Jahre nach seinem Stapellauf präsentiert sich das Segelschiff »Peking« wieder in seiner einstigen Schönheit und macht als weiteres großes Museumsschiff im Hafen von Hamburg fest.

Fotograf Heiner Müller-Elsner hat die dreijährige Restaurierung des deutschen Großseglers in der norddeutschen Peters-Werft begleitet. Seine Bilder zeigen eindrucksvoll, wie aus einem schrottreifen Wrack Schritt für Schritt das Flaggschiff des neu entstehenden Deutschen Hafenmuseums wurde. Dazu rekonstruieren die Autoren Peter-Matthias Gaede und Michael Schaper die stürmische Geschichte des Segelschiffs von seiner Jungfernfahrt bis heute.

- Erweiterter und aktualisierter Bildband zur Wiedergeburt der legendären Viermastbark »Peking« mit exklusiven Fotografien der Restaurierung
- Die ganze Geschichte des berühmten Viermasters: alles über das Leben auf dem alten Segelschiff und seine letzte große Reise
- Mit neuem und bisher unveröffentlichtem Kapitel zur Überführung und Ankunft im Hamburger Hafen und zum Konzept des neuen Hafenmuseums

Museumsschiff »Peking«: Eine Hamburger Legende kehrt zurück in ihren Heimathafen

Mit dem historischen Viermaster kehrt eine weit gereiste Hamburgerin in den Hafen der Hansestadt heim. Gebaut von der Hamburger Werft Blohm+Voss segelte die »Peking« als einer der legendären Flying P Liner unter der Flagge der Reederei Ferdinand Laeisz über die Weltmeere, überstand Hurrikans, Wirtschaftskrisen und zwei Weltkriege. Mit dem Einlauf in ihren Heimathafen Hamburg geht eine lange Reise zu Ende, doch die Geschichte der »Peking« ist noch längst nicht auserzählt.

Dieser opulente Bildband setzt ihr ein einzigartiges Denkmal und gewährt Segelfans unvergleichliche Einblicke in ein Stück Schifffahrtsgeschichte!
  • Produktdetails
  • Verlag: Delius Klasing
  • Artikelnr. des Verlages: 12109
  • 2. Auflage 2021
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: November 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 307mm x 244mm x 22mm
  • Gewicht: 1360g
  • ISBN-13: 9783667121097
  • ISBN-10: 3667121091
  • Artikelnr.: 60294214