Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Er geht dahin, wo die Toten sind
Die Welt ist nicht mehr dieselbe: Horden von Untoten haben die USA überrollt, und das Land ist nun aufgeteilt in den Osten, wo sich die letzten lebenden Menschen verschanzt haben, und den Westen, wo die Zombies Jagd auf Menschenfleisch machen. Nur ein Mann wagt es noch, in die verseuchten Gebiete zurückzukehren, um im Auftrag der Lebenden ihren untoten Verwandten die letzte Gnade zu erweisen und Spezialeinsätze im Land der Toten auszuführen: Henry Marco. Dies ist seine Geschichte ...…mehr

Produktbeschreibung
Er geht dahin, wo die Toten sind

Die Welt ist nicht mehr dieselbe: Horden von Untoten haben die USA überrollt, und das Land ist nun aufgeteilt in den Osten, wo sich die letzten lebenden Menschen verschanzt haben, und den Westen, wo die Zombies Jagd auf Menschenfleisch machen. Nur ein Mann wagt es noch, in die verseuchten Gebiete zurückzukehren, um im Auftrag der Lebenden ihren untoten Verwandten die letzte Gnade zu erweisen und Spezialeinsätze im Land der Toten auszuführen: Henry Marco. Dies ist seine Geschichte ...
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Nr.31397
  • Verlag: Heyne
  • Seitenzahl: 544
  • Erscheinungstermin: 8. Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 119mm x 40mm
  • Gewicht: 440g
  • ISBN-13: 9783453313972
  • ISBN-10: 3453313976
  • Artikelnr.: 35520728
Autorenporträt
Martin Gilbert, geboren 1936 in London, ist ein international renommierter britischer Historiker, der sich auf die Themen Judentum und Israel spezialisiert hat. Bekannt geworden ist er durch eine weltweit hoch gelobte Churchill-Biographie, als Autor von Beschreibungen des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie durch mehrere Bücher über den Holocaust. Er hat außerdem zwölf historische Atlanten veröffentlicht. Seine Bücher sind in viele Sprachen übersetzt worden. Martin Gilbert lebt in London.