8,80
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Aus der Reihe Wahrheit als Provokation handelt dieses Buch Vorurteile und falsche Vorstellungen im Bereich Religion und freiem Willen ab. In einer logischen und mit vielen anschaulichen Beispielen unterstützten Weise öffnen sich neue Perspektiven. Es ist schockierend und gleichzeitig befriedigend, dem Autor in eine "etwas andere" Welt zu folgen, die einem schon bald bekannt und sympathisch vorkommt. Eine Reise mit vielen neuen Eindrücken und interessanten Ausblicken. Der Leser hat mit Sicherheit etwas zu erzählen.…mehr

Produktbeschreibung
Aus der Reihe Wahrheit als Provokation handelt dieses Buch Vorurteile und falsche Vorstellungen im Bereich Religion und freiem Willen ab. In einer logischen und mit vielen anschaulichen Beispielen unterstützten Weise öffnen sich neue Perspektiven. Es ist schockierend und gleichzeitig befriedigend, dem Autor in eine "etwas andere" Welt zu folgen, die einem schon bald bekannt und sympathisch vorkommt. Eine Reise mit vielen neuen Eindrücken und interessanten Ausblicken. Der Leser hat mit Sicherheit etwas zu erzählen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 76
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 150mm x 8mm
  • Gewicht: 122g
  • ISBN-13: 9783839108369
  • ISBN-10: 3839108365
  • Artikelnr.: 26523858
Autorenporträt
In Thüringen geboren, Flucht mit seinen Eltern kurz vor der Berliner Mauer in die Bundesrepublik Deutschland. Schulausbildung in Wuppertal und Stuttgart, Studium der Medizin in Köln und Frankfurt. Prägende Diskussionen mit Vertretern und Beobachtern der 68-er Bewegung (u. a. Rudi Dutschke, Daniel Cohn-Bendit, Marianne Pielok, Alexander Mitscherlich, Alexandra Kluge). Internationale Kontakte. Arbeit an verschiedenen Krankenhäusern in der Chirurgie, Anästhesie, Frauenheilkunde, Inneren Medizin, Psychiatrie und in der Kinderklinik. Aufenthalte in England, USA, Haiti, Skandinavien und Nordafrika. Fünf Jahre Tätigkeit als niedergelassener Allgemeinmediziner in Paris, danach Rückkehr nach Deutschland und Ausbildung in Psychotherapie. Bis heute Tätigkeit als Allgemeinarzt. Seine besonderen Freuden im Leben: Familie, Freunde, Humor, Tennis, Autos, Reisen, Garten, Erfindungen, Diskussionen.