Queer-Diva. Zur Inszenierung des Starkonzepts Liza Minnelli - Wimmer, Martin
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist ein Star und wie entsteht er? Die Grundlage eines Starkörpers ist nicht nur die Konstruktion durch das ihn rezipierende Publikum, sondern auch ein Starkonzept, d. h. ein medialer Weg, den ein Performer beschreitet, um rezipiert werden zu können. Im Falle Liza Minnelli gab es einen filmhistorischen Schlüsselmoment, um sie zum Star werden zu lassen. Auf einer diskursanalytischen Grundlage wird Liza Minnelli als Star kulturgeschichtlich…mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist ein Star und wie entsteht er? Die Grundlage eines Starkörpers ist nicht nur die Konstruktion durch das ihn rezipierende Publikum, sondern auch ein Starkonzept, d. h. ein medialer Weg, den ein Performer beschreitet, um rezipiert werden zu können. Im Falle Liza Minnelli gab es einen filmhistorischen Schlüsselmoment, um sie zum Star werden zu lassen. Auf einer diskursanalytischen Grundlage wird Liza Minnelli als Star kulturgeschichtlich verortet. Die Gay Community spielt eine signifikante Rolle in der Genese von Minnellis Starkonzept, das sich aus unterschiedlichen medialen Formen zusammensetzt.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V463641
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 52
  • Erscheinungstermin: 21. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 4mm
  • Gewicht: 90g
  • ISBN-13: 9783668929722
  • ISBN-10: 3668929726
  • Artikelnr.: 56682439