Person (Wuppertal)
Bisher 21,99 €**
21,40 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 6-10 Tagen
11 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Quelle: Wikipedia. Seiten: 127. Kapitel: Martin Niemöller, Erich Hoepner, Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Wuppertal, Friedrich Engels, Rolf Jährling, Liste Wuppertaler Persönlichkeiten, Ferdinand Sauerbruch, Rudolf Carnap, Erich Koch, Wolfgang Abendroth, Heinrich Hogrebe, Helmut Thielicke, Ronald M. Hahn, Julius Dorpmüller, Horst Thurmann, Liste der Ehrenbürger von Wuppertal, Klaus Goebel, Hermann Schlingensiepen, Michael Knieriem, Hans Heinz Lüttgen, Victor Weidtman, Gerhard Meyer-Schwickerath, Liste der Wuppertaler Originale, Gerhard Kienbaum, Hermann Püttmann, Adolf von Brüning,…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Quelle: Wikipedia. Seiten: 127. Kapitel: Martin Niemöller, Erich Hoepner, Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Wuppertal, Friedrich Engels, Rolf Jährling, Liste Wuppertaler Persönlichkeiten, Ferdinand Sauerbruch, Rudolf Carnap, Erich Koch, Wolfgang Abendroth, Heinrich Hogrebe, Helmut Thielicke, Ronald M. Hahn, Julius Dorpmüller, Horst Thurmann, Liste der Ehrenbürger von Wuppertal, Klaus Goebel, Hermann Schlingensiepen, Michael Knieriem, Hans Heinz Lüttgen, Victor Weidtman, Gerhard Meyer-Schwickerath, Liste der Wuppertaler Originale, Gerhard Kienbaum, Hermann Püttmann, Adolf von Brüning, Wilhelm Busch, August Lammers, Peter Bockemühl, Hajo Jahn, Ehrenring der Stadt Wuppertal, Bernhard Letterhaus, Johann Anton Friedrich Baudri, Helene Stöcker, Friedrich Wilhelm Dörpfeld, Hermann Heinrich Grafe, Oswald Laufer, Paul Geyser, Gerhard August Fischer, Heinrich von Schönrode, Karl Krall, Otto Friedrich Weber, Friedrich Wilhelm Krummacher, Walter Hösterey, Julius Leithäuser, Johann Carl Fuhlrott, Claus Luthe, Martin Gauger, Wolfgang Köllmann, Horst Jordan, Johannes Steel, Heinz Hoffmann, Marcus Reckewitz, Justus Bockemühl, Johannes Schlingensiepen, Wolfgang Kolbe, Hermann Weyland, Bernd Klug, Friedrich Hetzelt, Alfred Trappen, Christian Boros, Sabine Fehlemann, Hermann Friedrich Kohlbrügge, Eberhard Dülfer, Adolf Cornehls, Otto Schell, Arno Eugen Fritsche, Heinz Heckhausen, Alfred Julius Becher, Gottfried Daniel Krummacher, Rolf D. Herzberg, Christian Heyden, Rudolf Hermann, Ewald Funke, Samuel Collenbusch, Carl Biebighäuser, Hans P. Koellmann, Paul Humburg, Johannes Flintrop, Karl Wilhelm Bouterwek, Grete Boesel, August von der Heydt, Michael Okroy, Augustinus Frotz, Günter Meckenstock, Franz Leibing, Karl Immer, Günter von Roden, Theodor Hoffa, Hans-Ulrich Stephan, Kurt Kürten, Heinrich Neviandt, Richard Petersen, Emil Schulten, August Franzen, Carl Winchenbach, Edmund Strutz, Herbert Ottersbach, Gerhard Finckh, Eduard Graf, Karl Schneider, Paul Kircheis, Georg Rose, Ruth Meyer-Kahrweg, Heinrich Hahne, Joseph Norden, Hans-Peter Riel, Peter de Weerth, Gunnar Gerisch, Johann Stephan Anton Diemel, Ted Power, Eberhard Illner, Herbert Wilhelmi. Auszug: Die Liste der Söhne und Töchter der Stadt Wuppertal enthält eine Übersicht bedeutender, im heutigen Wuppertal geborener Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Ob die Personen ihren späteren Wirkungskreis in Wuppertal hatten oder nicht, ist dabei unerheblich. Viele sind nach ihrer Geburt weggezogen und andernorts bekannt geworden. Verlinkt ist nur der Name der Person. Um weitere Details der Person, wie beispielsweise das genaue Geburtsdatum oder Sterbedatum und Ort, zu erfahren, bitte den verlinkten Artikel aufrufen. Auch zum Betrachten des Porträts empfiehlt es sich, den verlinkten Artikel aufzurufen. Auch wenn nur die Jahre gelistet sind, werden die Zeilen bei Kenntnis des genauen Datums chronologisch sortiert. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Friedrich Engels (* 28. November 1820 in Barmen in Preußen (heute zu Wuppertal); + 5. August 1895 in London) war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete soziale Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie. Engels beschäftigte sich schon vor Marx mit der Kritik der politischen Ökonomie. Die 1844 erschienenen Umrisse zu einer Kritik der Nationalökonomie (1844) wurden für Ma...
  • Produktdetails
  • Verlag: Books LLC, Reference Series
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 24. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 189mm x 7mm
  • Gewicht: 594g
  • ISBN-13: 9781159255510
  • ISBN-10: 1159255512
  • Artikelnr.: 31620502