Patañjalis Yoga-Sutra - Yogakraft durch Samadhi & Sidhis - Müller, Jan
18,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Im Yoga-Sutra, dem klassischen Werk über Yoga, fasst Patañjali den Sinn menschlichen Daseins in 195 prägnanten Sutras zusammen. Sie sind als Lehrplan und Gedächtnisstütze für den Wissenden gedacht und lassen sich in weniger als einer halben Stunde rezitieren. Sein Telegrammstil und die Vieldeutigkeit der Sanskrit-Begriffe führen dazu, dass das Yoga-Sutra immer wieder neu übersetzt und dabei aufgrund der persönlichen Erkenntnisse und Erfahrungen der Autoren verschieden gedeutet und erklärt wird. In der Übersetzung dieser Ausgabe wird der Stichwortcharakter der Sutras beibehalten und der…mehr

Produktbeschreibung
Im Yoga-Sutra, dem klassischen Werk über Yoga, fasst Patañjali den Sinn menschlichen Daseins in 195 prägnanten Sutras zusammen. Sie sind als Lehrplan und Gedächtnisstütze für den Wissenden gedacht und lassen sich in weniger als einer halben Stunde rezitieren. Sein Telegrammstil und die Vieldeutigkeit der Sanskrit-Begriffe führen dazu, dass das Yoga-Sutra immer wieder neu übersetzt und dabei aufgrund der persönlichen Erkenntnisse und Erfahrungen der Autoren verschieden gedeutet und erklärt wird. In der Übersetzung dieser Ausgabe wird der Stichwortcharakter der Sutras beibehalten und der erklärende Kommentar durch Beispiele eigener Erfahrungen aus über 50 Jahren praktischer Anwendung der Yoga-Techniken veranschaulicht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Alfa-Veda Verlag / Alfa-Veda-Verlag
  • 2. Auflage
  • Seitenzahl: 328
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 159mm x 20mm
  • Gewicht: 476g
  • ISBN-13: 9783945004272
  • ISBN-10: 3945004276
  • Artikelnr.: 57031863
Autorenporträt
Jan Müller praktiziert seit 1967 Transzendentale Meditation und seit 1977 das TM-Sidhi-Programm. Seit 1982 ist er Mitglied von Maharishis Purusha-Programm und widmet sich vollzeit der Entwicklung höherer Bewusst­seinszustände nach der persönlichen Anleitung Maharishi Mahesh Yogis, von dem er 1972 zum Meditationslehrer ausgebildet wurde.