19,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Glück erlangt längst nicht jeder Mensch. Dem Missgeschick kann jedoch keiner entgehen. Eine philosophische Betrachtung des Missgeschicks als einer conditio humana ist das Thema dieses Buch­essays. Dabei werden sowohl die kleinen alltäglichen als auch die großen menschlichen Katastrophen in den Blick genommen. Die Ausgangsfrage ist, warum Missgeschi­cke unvermeidlich sind, warum schief gehen muss, was schief gehen kann. Ein Missgeschick erweist sich für Ulf Heuner als ein paradoxes Phänomen, für das Menschen immer zugleich verantwortlich und nicht verantwortlich sind. Denn es ist immer von…mehr

Produktbeschreibung
Glück erlangt längst nicht jeder Mensch. Dem Missgeschick kann jedoch keiner entgehen. Eine philosophische Betrachtung des Missgeschicks als einer conditio humana ist das Thema dieses Buch­essays. Dabei werden sowohl die kleinen alltäglichen als auch die großen menschlichen Katastrophen in den Blick genommen. Die Ausgangsfrage ist, warum Missgeschi­cke unvermeidlich sind, warum schief gehen muss, was schief gehen kann. Ein Missgeschick erweist sich für Ulf Heuner als ein paradoxes Phänomen, für das Menschen immer zugleich verantwortlich und nicht verantwortlich sind. Denn es ist immer von Faktoren beeinflusst, die nicht in unserer Macht stehen. Diese Faktoren werden in fünf grundlegenden Bedingungen menschlichen Lebens gesucht: 1. Wir sind nicht allein 2. Wir leben in Raum und Zeit 3. Wir können denken 4. Wir haben einen Körper 5. Die Tücke des Objekts. In die Argumentation fließen Auseinandersetzungen mit Denkern wie z.B. Hannah Arendt, Sigmund Freud, Helmuth Plessner oder Vilém Flusser ein. Beispiele aus Film, Literatur, Sport, Politik und Geschichte sowie eigene Missgeschicke des Autors dienen zur Veranschaulichung. Ulf Heuner gibt Antworten auf die Frage, ob und wie Missgeschicke zu vermeiden sind, und er beleuchtet die humorvolle und positive Seite der Missgeschi­cke, aus denen sich auch nützliche Konsequenzen ergeben können. Das Buch stellt eine überarbeitete Neuauflage des 2007 bei Klett-Cotta unter dem Titel Patzer, Pannen, Missgeschicke. Das erste Überlebenshilfebuch erschienenen Werkes dar.
  • Produktdetails
  • Verlag: Heuner, Ulf, Dr. / Parodos Verlag
  • Seitenzahl: 198
  • Erscheinungstermin: November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 194mm x 128mm x 23mm
  • Gewicht: 298g
  • ISBN-13: 9783938880630
  • ISBN-10: 3938880635
  • Artikelnr.: 38254542
Autorenporträt
Ulf Heuner, Dr. phil., Studium der Philosophie, Theater- und Medienwissenschaft in Erlangen und Berlin, 1999 Promotion in Leipzig mit einer Arbeit zum griechischen Theater (J.B. Metzler 2001), Lehraufträge in Berlin, Bochum und Leipzig. Ulf Heuner arbeitet als Verleger, Lektor und Autor in Berlin. Bei Pa­rodos bereits erschienen: Klassische Texte zur Tragik (2006), Klassische Texte zum Raum (3. Aufl. 2008), Wer herrscht im Theater und Fernsehen? (2008).