28,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Wer im Kleinen das Große zu entdecken vermag - im Gewöhnlichen wie Essen und Trinken, beim Riechen und Fühlen, beim Erinnern und Denken -, und sei dies auf dem Weg über ein altes Kochrezept oder beim Eintopfen einer Pflanze, die auf dem Balkon Knospen ansetzen darf, der findet Halt. Und wer Halt gefunden hat, kommt zur Ruhe, kommt zu sich. Eine schön erzählte, kluge Auswahl aus dem Gesundheits-, Garten-, Haushalts- und Lebenswissens vergangener Generationen, die oft ähnlichen Herausforderungen gegenüber standen wie wir heute - und sie mit einfachen Mitteln zu bewältigen verstanden. Meta…mehr

Produktbeschreibung
Wer im Kleinen das Große zu entdecken vermag - im Gewöhnlichen wie Essen und Trinken, beim Riechen und Fühlen, beim Erinnern und Denken -, und sei dies auf dem Weg über ein altes Kochrezept oder beim Eintopfen einer Pflanze, die auf dem Balkon Knospen ansetzen darf, der findet Halt. Und wer Halt gefunden hat, kommt zur Ruhe, kommt zu sich.
Eine schön erzählte, kluge Auswahl aus dem Gesundheits-, Garten-, Haushalts- und Lebenswissens vergangener Generationen, die oft ähnlichen Herausforderungen gegenüber standen wie wir heute - und sie mit einfachen Mitteln zu bewältigen verstanden.
Meta Zweifel versteht es, altes Wissen lebendig zu machen, das Körper und Seele wärmt und stärkt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Orell Füssli
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 21. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 161mm x 22mm
  • Gewicht: 617g
  • ISBN-13: 9783280056790
  • ISBN-10: 3280056799
  • Artikelnr.: 52435966
Autorenporträt
Zweifel, Meta
Meta Zweifel, geb. 1933, aufgewachsen in Münchenstein und Mutter dreier Kinder, ist Journalistin und arbeitete u.a. für die "Basler Nachrichten", für Radio SRF 1 und diverse Magazine. Ehemalige Chefredakteurin des "Drogistenstern", einer der größten Gesundheitszeitschriften der Schweiz. Als ständige Mitarbeiterin einer der ehemals größten Frauenzeitschriften der Schweiz, "Meyers Modeblatt", schrieb sie schon früh über Familie, Gesundheit, Kinder, Freizeit. Ihre Interviews und Reisereportagen erfreuten sich enormer Beliebtheit. Heute lebt sie bei Basel und schreibt Kolumnen und Artikel u.a. für "astreaApotheke, das Gesundheitsmagazin der Schweizer Apotheken."