35,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der heute vergessene DDR-Teilchenphysiker Hubertus M. Frassek glaubte an die Existenz unvorstellbar kleiner Schwarzer Löcher. Er träumte davon, in einem mobilen Labor durch Süddeutschland zu fahren, um seine Theorien zu belegen. Warum Süddeutschland? Niemand weiß es mehr. Jahrzehnte später erweckt Jan Köchermann (1967) diesen Traum wieder zum Leben. Auf Einladung des Kunstvereins Göppingen unternahm er mit Frasseks Raumsammler die bislang unerfüllt gebliebene, kuriose Expedition. Als Dokumentation und Künstlerbuch wird die Publikation selbst Teil des "rollenden Traums entlang der Grenzen der Wissenschaft".…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Der heute vergessene DDR-Teilchenphysiker Hubertus M. Frassek glaubte an die Existenz unvorstellbar kleiner Schwarzer Löcher. Er träumte davon, in einem mobilen Labor durch Süddeutschland zu fahren, um seine Theorien zu belegen. Warum Süddeutschland? Niemand weiß es mehr. Jahrzehnte später erweckt Jan Köchermann (1967) diesen Traum wieder zum Leben. Auf Einladung des Kunstvereins Göppingen unternahm er mit Frasseks Raumsammler die bislang unerfüllt gebliebene, kuriose Expedition. Als Dokumentation und Künstlerbuch wird die Publikation selbst Teil des "rollenden Traums entlang der Grenzen der Wissenschaft".