Hamlet - Shakespeare, William
2,20 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Dieses Drama um den dänischen Königssohn Hamlet gehört wohl zu den bekanntesten Dramen überhaupt. Hamlet ist zum Prototyp des Zauderers geworden, "dem der Intellekt die Tat zersetzt". "Der Sprachkünstler und Sprachschöpfer Shakespeare scheint sich im Hamlet sein Ebenbild geschaffen zu haben. Denn wie keine andere Gestalt Shakespeares weiß Hamlet auf dem Instrument der Sprache wie auf einer Orgel mit mehreren Manualen und Registern zu spielen." 21 Seiten Nachwort, in dem außer Biografischem und Ausführungen zur Textgeschichte Goethes Gedanken zu Shakespeare "Shakespeare und kein Ende" enthalten…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Drama um den dänischen Königssohn Hamlet gehört wohl zu den bekanntesten Dramen überhaupt. Hamlet ist zum Prototyp des Zauderers geworden, "dem der Intellekt die Tat zersetzt". "Der Sprachkünstler und Sprachschöpfer Shakespeare scheint sich im Hamlet sein Ebenbild geschaffen zu haben. Denn wie keine andere Gestalt Shakespeares weiß Hamlet auf dem Instrument der Sprache wie auf einer Orgel mit mehreren Manualen und Registern zu spielen." 21 Seiten Nachwort, in dem außer Biografischem und Ausführungen zur Textgeschichte Goethes Gedanken zu Shakespeare "Shakespeare und kein Ende" enthalten sind, sowie ausführliche Anmerkungen, machen das Heft zu einer wertvollen Lektüre.
  • Produktdetails
  • Hamburger Lesehefte Nr.131
  • Verlag: Hamburger Lesehefte
  • Seitenzahl: 120
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 129mm x 12mm
  • Gewicht: 115g
  • ISBN-13: 9783872911308
  • ISBN-10: 3872911309
  • Artikelnr.: 00308091
Autorenporträt
Shakespeare, WilliamWilliam Shakespeares Werke liegen in zahllosen Ausgaben mit vielen Abweichungen und Modernisierungen vor. Diese Auageb zeichnet sich durch einen deutschsprachige Kommentierung aus. Die mehr als 150 Jahre alte Kommentierung des Nicolaus Delius wurde ergänzt und erweitert und fortgeführt ins 21. Jahrhundert.