Frauen, die keinen Punkt machen, wo Gott ein Komma setzt. - Keshtkaran, Sarah
18,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Die Bibel gibt Geschlechterrollen vor, oder? Aber was, wenn Gott da gar keinen Punkt macht? Was wäre, wenn Mütter nicht nur Hausfrauen sein dürfen, sondern auch berufstätig und attraktiv? Was, wenn Karrierefrauen sanft, bemutternd und fähig sind? Eine mutige Einladung zur Entdeckungsreise: Was Gott in Frauen sieht, sprengt jedes Klischee. Er befähigt Frauen, den eigenen Platz einzunehmen. In Freiheit, für unsere Welt.
"Frauen, die du bewunderst, leben so selbstbewusst ihre Ideen. Und du, wie willst du heute als Frau leben? Du kennst die Unsicherheit, vielleicht nie ganz zu genügen. Weder
…mehr

Produktbeschreibung
Die Bibel gibt Geschlechterrollen vor, oder? Aber was, wenn Gott da gar keinen Punkt macht? Was wäre, wenn Mütter nicht nur Hausfrauen sein dürfen, sondern auch berufstätig und attraktiv? Was, wenn Karrierefrauen sanft, bemutternd und fähig sind?
Eine mutige Einladung zur Entdeckungsreise: Was Gott in Frauen sieht, sprengt jedes Klischee. Er befähigt Frauen, den eigenen Platz einzunehmen. In Freiheit, für unsere Welt.

"Frauen, die du bewunderst, leben so selbstbewusst ihre Ideen. Und du, wie willst du heute als Frau leben? Du kennst die Unsicherheit, vielleicht nie ganz zu genügen. Weder den Erwartungen der anderen, noch den eigenen. Dieses Buch ist ein Buch über dich - und über die Freiheit, die vor dir liegt. Lass uns gemeinsam Gottes Bestimmung für uns Frauen entdecken! Ich lade dich ein, kommst du?

Deine Sarah"
  • Produktdetails
  • Verlag: Scm Hänssler
  • Artikelnr. des Verlages: 395869000
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 172mm x 22mm
  • Gewicht: 748g
  • ISBN-13: 9783775158695
  • ISBN-10: 3775158693
  • Artikelnr.: 52475522
Autorenporträt
Keshtkaran, Sarah
Sarah Keshtkaran ist 29 Jahre alt und lebt zusammen mit ihren zwei Kindern und ihrem Mann in Hamburg. 2018 wird sie mit ihrer Familie nach Äthiopien ziehen. Sarah hat Theologie und Straßenpädagogik studiert. Sie liebt es, Frauen auf ihrem Blog www.honigdusche.com zu ermutigen.