24,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Techno, das war viel mehr als Musik, es war die Jugendkultur der Generation Golf und der Soundtrack der Wiedervereinigung. Die elektronische Tanzmusik aus Deutschland trieb ein gutes Jahrzehnt lang den popkulturellen Puls Europas an und prägte damit eine ganze Generation. Christian Arndt dokumentiert in seinem Buch die Entwicklung der elektronischen Musik im deutschsprachigen Raum seit den Achtziger Jahren und ihren wichtigen Einfluss auf Kultur und Gesellschaft. Dabei lässt er alle wichtigen Protagonisten von damals und heute zu Wort kommen. Aufgelockert mit zahlreichen Fotos, Illustrationen,…mehr

Produktbeschreibung
Techno, das war viel mehr als Musik, es war die Jugendkultur der Generation Golf und der Soundtrack der Wiedervereinigung. Die elektronische Tanzmusik aus Deutschland trieb ein gutes Jahrzehnt lang den popkulturellen Puls Europas an und prägte damit eine ganze Generation. Christian Arndt dokumentiert in seinem Buch die Entwicklung der elektronischen Musik im deutschsprachigen Raum seit den Achtziger Jahren und ihren wichtigen Einfluss auf Kultur und Gesellschaft. Dabei lässt er alle wichtigen Protagonisten von damals und heute zu Wort kommen. Aufgelockert mit zahlreichen Fotos, Illustrationen, Trivia und Zitaten. Mit Interviews und Beiträgen von DJs und Musikern wie Westbam, Snap!, Paul Van Dyk, Marusha, Paul Kalkbrenner, Boris Blank u.v.a sowie von Zeitzeugen wie dem Journalisten Jürgen Laarman, dem Designer Alexander Branzcyk und Mit-Initiatoren von Großveranstaltungen wie Mayday oder Love Parade.
Autorenporträt
Christian Arndt, Kulturwissenschaftler, Musikverleger, Radio-DJ und Journalist aus Frankfurt am Main, hat sich seit Ende der Achtziger Jahre intensiv als Rezensent und Interviewer mit elektronischer Musik und Medien beschäftigt. Er schrieb zahlreiche Reportagen über elektronische Musik für Szenemagazine wie Network Press und Cut sowie für Associated Press und das US-Branchenmagazin Billboard.
Rezensionen
"Kenntnisreich und auf Augenhöhe mit dem Leser geschrieben." Eclipsed Rock Magazin 20190426