EUR 12,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der Dalai Lama zeigt, wie ein Mangel an wahrer Selbsterkenntnis dazu führt, dass wir uns selber Schaden zufügen durch fehlgeleitete und übertriebene Vorstellungen über uns selbst, über andere, über äußere Ereignisse und über materielle Dinge. Auch unsere Sinne täuschen uns und verstricken uns in Anhaftung und negativen Handlungen, die nur auf uns selbst zurückfallen und uns in Zukunft wieder bedrängen werden.
Selbsterkenntnis macht uns frei von Täuschungen, lässt uns die wahre Natur der Dinge erkennen und führt so zu einem bewussten Leben.Dazu lädt der große Weisheitslehrer mit diesem Buch
…mehr

Produktbeschreibung
Der Dalai Lama zeigt, wie ein Mangel an wahrer Selbsterkenntnis dazu führt, dass wir uns selber Schaden zufügen durch fehlgeleitete und übertriebene Vorstellungen über uns selbst, über andere, über äußere Ereignisse und über materielle Dinge. Auch unsere Sinne täuschen uns und verstricken uns in Anhaftung und negativen Handlungen, die nur auf uns selbst zurückfallen und uns in Zukunft wieder bedrängen werden.

Selbsterkenntnis macht uns frei von Täuschungen, lässt uns die wahre Natur der Dinge erkennen und führt so zu einem bewussten Leben.Dazu lädt der große Weisheitslehrer mit diesem Buch ein - tiefe spirituelle, psychologische und philosophische Einsichten sowie Meditationen und Übungen zu den zentralen Themen unseres Lebens.

"Dieses Buch verdeutlicht eindrucksvoll den Beitrag Tibets für unser Weltkulturerbe und erinnert uns daran, wie wichtig es ist, eine Heimat für dessen Erhalt zu bewahren. Das Licht, das durch die Lehren des Dalai Lama scheint, hat seinen Ursprung in dieser Kultur und bietet Einsichten und Übungen an, die so viele von uns in unserer Kultur brauchen." (Jeffrey Hopkins, Ph.D., Professor Emeritus für Tibetologie an der Universität von Virginia)
  • Produktdetails
  • Herder Spektrum Bd.6865
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • Seitenzahl: 224
  • 2016
  • Ausstattung/Bilder: 2016. 218 S. Vign. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 20mm
  • Gewicht: 200g
  • ISBN-13: 9783451068652
  • ISBN-10: 3451068656
  • Best.Nr.: 44956439
Autorenporträt
Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama, wurde am 6. Juli 1935 geboren. Nach der Besetzung Tibets durch China 1959 floh der Dalai Lama nach Indien, von wo aus er sich seitdem für ein unabhängiges Tibet einsetzt. 1989 wurde er mit dem Friedensnobelpreis geehrt. 2011 übergibt er die politische Führung Tibets an Lobsang Songay, der von Exiltibetern zum Ministerpräsidenten der Exilregierung in freier Wahl gewählt wurde. Der Dalai Lama will jetzt nur noch »einfacher Mönch« sein.