Berufliche Bildungsberatung für benachteiligte Jugendliche - Boywitt, Gabriele

49,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der für benachteiligte Jugendliche schwierige Übergang von Schule zu Beruf wird in dieser Arbeit exemplarisch überprüft. Die adäquate Umsetzung gesetzlicher Aufgaben der Berufsberatung bei der beruflichen Entscheidungsfindung und in der anschließenenden Ausbildungsplatzsuche mit Entgegenwirkung von Benachteiligungen ist Ausgangslage der Arbeit. Auf der Basis rechtlicher Grundlagen Beruflicher Bildungsberatung werden die Theorien der Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit und der Beratungsansatz der Europäischen Union im nächsten Kapitel dargestellt. Die Problemlagen der Jugendlichen,…mehr

Produktbeschreibung
Der für benachteiligte Jugendliche schwierige Übergang von Schule zu Beruf wird in dieser Arbeit exemplarisch überprüft. Die adäquate Umsetzung gesetzlicher Aufgaben der Berufsberatung bei der beruflichen Entscheidungsfindung und in der anschließenenden Ausbildungsplatzsuche mit Entgegenwirkung von Benachteiligungen ist Ausgangslage der Arbeit. Auf der Basis rechtlicher Grundlagen Beruflicher Bildungsberatung werden die Theorien der Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit und der Beratungsansatz der Europäischen Union im nächsten Kapitel dargestellt. Die Problemlagen der Jugendlichen, Variablen für Beraterinnen und Berater sowie deren Aufgaben in der Berufslaufbahnberatung werden im Anschluss behandelt. Das Zusammenwirken der einzelnen Systeme in der Beruflichen Bildungsberatung wird am Ende dieses Kapitels beleuchtet. Im letzten Kapitel wird die Befragung benachteiligter Jugendlicher sowie einer weiblichen Referenzgruppe zu ihren Erfahrungen in der Beruflichen Bildungsberatung mit Hilfe eines selbst erstellen Fragebogens ausgewertet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Av Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 149mm x 10mm
  • Gewicht: 155g
  • ISBN-13: 9783639455793
  • ISBN-10: 3639455797
  • Artikelnr.: 36738278
Autorenporträt
Gabriele Boywitt, Dipl.-Soz.-Päd.: Studium der Sozialpädagogik, Hochschule Darmstadt; M.A.: Magister-Studium Soziale Verhaltenswissenschaften und Pädagogik, Fernuniversität Hagen; M.A.: Master Studium Beratung und Sozialrecht,Fachhochschule Frankfurt a.M.;Sozialberatung bei Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V., Dieburg