18,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Anna Vaal lenkt den Blick des Lesers gezielt auf die unterschiedlichen Muster, innerhalb der alle Menschen differenziert wahrnehmen, um geeignete Informationen zur Wiedererkennung derselben zu bilden. Die Autorin, die selbst diagnostizierte Asperger-Autistin ist, legt anhand zahlreicher Zitate und Beispiele die Schwierigkeiten, die unterschiedlichen Strategien zur Kompensation und deren Folgen für die Wahrnehmung offen, die sie auf die Bewegungen innerhalb dieser Muster zurückführt. Sie zeigt, dass es letztlich nicht die Bewegungsblindheit ist, die ein Betroffener mit seinem Verhalten zeigt.…mehr

Produktbeschreibung
Anna Vaal lenkt den Blick des Lesers gezielt auf die unterschiedlichen Muster, innerhalb der alle Menschen differenziert wahrnehmen, um geeignete Informationen zur Wiedererkennung derselben zu bilden. Die Autorin, die selbst diagnostizierte Asperger-Autistin ist, legt anhand zahlreicher Zitate und Beispiele die Schwierigkeiten, die unterschiedlichen Strategien zur Kompensation und deren Folgen für die Wahrnehmung offen, die sie auf die Bewegungen innerhalb dieser Muster zurückführt. Sie zeigt, dass es letztlich nicht die Bewegungsblindheit ist, die ein Betroffener mit seinem Verhalten zeigt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 236
  • Erscheinungstermin: 29. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 124mm x 17mm
  • Gewicht: 254g
  • ISBN-13: 9783746091594
  • ISBN-10: 3746091594
  • Artikelnr.: 51849333
Autorenporträt
Vaal, Anna
Anna Vaal ist Asperger-Autistin. Sie wurde in den siebziger Jahren in der ehemaligen DDR geboren und lebt heute in den alten Bundesländern.