Ausbildung von Hütehunden - Chifflard, Hans; Sehner, Herbert
34,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

So wird Ihr Hund zum Hüte-Profi!
- Vorstellung von Rassen und Schlägen
- Ausbildung des Junghundes
- Ausbildung des Herden- und Koppelgebrauchshundes
- Hütewettbewerbe
In diesem Buch finden Sie praxisbezogene Ausbildungsanleitungen für den Herden- und Koppelgebrauchshund. In kurzen Porträts werden geeignete Hütehunderassen vorgestellt und die Eingewöhnung und Ausbildung des Junghundes allgemein erläutert. Anschließend wird separat auf die weiterführende Ausbildung zum Herdengebrauchshund und zum Koppelgebrauchshund sowie die erfolgreiche Teilnahme bei Hütewettbewerben eingegangen.…mehr

Produktbeschreibung
So wird Ihr Hund zum Hüte-Profi!

- Vorstellung von Rassen und Schlägen

- Ausbildung des Junghundes

- Ausbildung des Herden- und Koppelgebrauchshundes

- Hütewettbewerbe

In diesem Buch finden Sie praxisbezogene Ausbildungsanleitungen für den Herden- und Koppelgebrauchshund. In kurzen Porträts werden geeignete Hütehunderassen vorgestellt und die Eingewöhnung und Ausbildung des Junghundes allgemein erläutert. Anschließend wird separat auf die weiterführende Ausbildung zum Herdengebrauchshund und zum Koppelgebrauchshund sowie die erfolgreiche Teilnahme bei Hütewettbewerben eingegangen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer
  • Artikelnr. des Verlages: .58683
  • 3. Auflage 2009
  • Seitenzahl: 236
  • Erscheinungstermin: 2. März 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 177mm x 21mm
  • Gewicht: 732g
  • ISBN-13: 9783800158683
  • ISBN-10: 380015868X
  • Artikelnr.: 25673129
Autorenporträt
Chifflard, Hans
Hans Chifflard war Landwirtschaftsamtsrat und Fachberater für Schafzucht in Bayern. Seit 1977 ist er Fachrichter für Leistungshüten beim Verein für Deutsche Schäferhunde und Landesverband Bayerischer Schafhalter. Seit 2003 ist er zudem 1. Vorsitzender des Verein für Schäfereigeschichte e. V.

Sehner, Herbert
Herbert Sehner betreibt als Landwirtschaftsmeister Koppelhaltung und einen Zuchtbetrieb für Merinolandschafe. Als erster in Deutschland befasste er sich mit der Ausbildung von Border Collies, mit denen er wiederholt an Europameisterschaften teilgenommen h