-19%
7,99 €
Bisher 9,90 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 9,90 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 9,90 €**
-19%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 9,90 €**
-19%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Kilian kommt nicht mit seinen Eltern klar Zehn Jahre lang hat Kilian bei seinen Großeltern auf dem Dorf gewohnt. Er fühlt sich wohl auf dem Land und hat viele Freunde. Doch nun soll er plötzlich in die Stadt ziehen, zurück zu seinen Eltern, die sich in der Vergangenheit kaum um ihn gekümmert haben. Tatsächlich findet er sich in seinem neuen Leben nur schwer zurecht: Seine Eltern sind ihm fremd und haben kein Verständnis für ihn. In der Schule findet er keine Freunde. Und als seine Eltern ihm den Kontakt zu Manuela verbieten, in die er sich verliebt hat, verliert er jeden Halt ... Ein…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.47MB
Produktbeschreibung
Kilian kommt nicht mit seinen Eltern klar Zehn Jahre lang hat Kilian bei seinen Großeltern auf dem Dorf gewohnt. Er fühlt sich wohl auf dem Land und hat viele Freunde. Doch nun soll er plötzlich in die Stadt ziehen, zurück zu seinen Eltern, die sich in der Vergangenheit kaum um ihn gekümmert haben. Tatsächlich findet er sich in seinem neuen Leben nur schwer zurecht: Seine Eltern sind ihm fremd und haben kein Verständnis für ihn. In der Schule findet er keine Freunde. Und als seine Eltern ihm den Kontakt zu Manuela verbieten, in die er sich verliebt hat, verliert er jeden Halt ... Ein beeindruckendes Jugendbuch von Paul Maar, mit einem Nachwort vom Autor.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
  • Seitenzahl: 144
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 01.06.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783862745678
  • Artikelnr.: 37496585
Autorenporträt
Paul Maar, geboren 1937 in Schweinfurt, wurde als Erfinder des "SAMS" bekannt und ebenfalls als erfolgreicher Autor und Illustrator von Kinder- und Jugendbüchern. Er erhielt u.a. den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. 2009 wurde ihm der Wolfram-von-Eschenbach-Kulturpreis verliehen.