Theobald der Brezelbäcker - Carle, Eric
8,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Theobald ist in der ganzen Stadt berühmt für seine Milchsemmeln. Selbst der Herzog und die Herzogin wünschen sie jeden Morgen auf ihrer Frühstückstafel. Doch als eines Tages die Katze in die Backstube schleicht und den Milchtopf umstößt, ist guter Rat teuer. Der Herzog verlangt als Entschuldigung ein Gebäck, durch das die Sonne dreimal scheinen kann. Theobald schuftet die ganze Nacht hindurch und backt - Not macht erfinderisch! - die erste Brezel! Mit seinen farbenfrohen Illustrationen erzählt Eric Carle die Geschichte von der Erfindung der Brezel, so wie seine eigene Großmutter sie ihm früher erzählte, als er als kleiner Junge in Deutschland lebte.…mehr

Produktbeschreibung
Theobald ist in der ganzen Stadt berühmt für seine Milchsemmeln. Selbst der Herzog und die Herzogin wünschen sie jeden Morgen auf ihrer Frühstückstafel. Doch als eines Tages die Katze in die Backstube schleicht und den Milchtopf umstößt, ist guter Rat teuer. Der Herzog verlangt als Entschuldigung ein Gebäck, durch das die Sonne dreimal scheinen kann. Theobald schuftet die ganze Nacht hindurch und backt - Not macht erfinderisch! - die erste Brezel!
Mit seinen farbenfrohen Illustrationen erzählt Eric Carle die Geschichte von der Erfindung der Brezel, so wie seine eigene Großmutter sie ihm früher erzählte, als er als kleiner Junge in Deutschland lebte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gerstenberg Verlag
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: 23. Januar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 151mm x 13mm
  • Gewicht: 200g
  • ISBN-13: 9783836954563
  • ISBN-10: 3836954567
  • Artikelnr.: 34552724
Autorenporträt
Carle, Eric
Eric Carle, der Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse, New York, geboren. Seine Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und kehrte 1952 in die USA zurück. Er lebt in Florida und North Carolina. Seit 1968 veröffentlicht er Kinderbücher, die in 64 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst, Massachusetts. www.eric-carle.com www.carlemuseum.org