Bücher und Buchhändler - Heinold, Wolfgang E.
17,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Dieses Buch bietet Ihnen einen Einstieg in die Welt des Buchhandels und - falls Sie schon darin zu Hause sind - einen aktuellen Überblick über die Buchbranche in anschaulicher, reich illustrierter und leicht lesbarer Form. Wie sein parallel erscheinendes Pendant Bücher und Büchermacher ist es nach den fünf betrieblichen Gestaltungsfaktoren aufgebaut, wie sie Wolfgang Mewes in seiner EKS-Strategie umrissen hat: 1. Potential / Kapital 2. Know-how 3. Absatz 4. Arbeit 5. Material Das Konzept ist von Einsteigern ebenso wie von Nutzern, die die Branche aus interner Sicht kennen, angenommen worden.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch bietet Ihnen einen Einstieg in die Welt des Buchhandels und - falls Sie schon darin zu Hause sind - einen aktuellen Überblick über die Buchbranche in anschaulicher, reich illustrierter und leicht lesbarer Form. Wie sein parallel erscheinendes Pendant Bücher und Büchermacher ist es nach den fünf betrieblichen Gestaltungsfaktoren aufgebaut, wie sie Wolfgang Mewes in seiner EKS-Strategie umrissen hat: 1. Potential / Kapital 2. Know-how 3. Absatz 4. Arbeit 5. Material Das Konzept ist von Einsteigern ebenso wie von Nutzern, die die Branche aus interner Sicht kennen, angenommen worden. Deshalb kann Bücher und Buchhändler bereits in der 5. Auflage erscheinen. Verlagswesen und Buchhandel unterliegen einer ständigen Veränderung. Spätestens seit der Einführung des Internets ist die Buchbranche in ein neues Zeitalter eingetreten. Fachleute schätzen den seitdem stattfindenden Umbruch als ebenso revolutionär und bedeutsam ein wie die Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern im 15. Jahrhundert. In der Medienvielfalt unserer Tage ist und bleibt das Buch jedoch ein Komplementärmedium, das sich mit anderen ergänzt. Freilich wären Verlagswesen und Buchhandel zum Untergang verurteilt, wenn sie nicht souverän und innovativ die elektronischen Medien zu ihrer Sache machten. In nicht mehr so ferner Zeit wird sich entscheiden, ob die ganz neuen Möglichkeiten, die sich eröffnen, entschlossen genutzt werden. Die Branchenstruktur, die sich seit Gutenberg entwickelt hat und in Bücher und Büchermacher und Bücher und Buchhändler dargestellt ist, bietet allen Marktteilnehmern die Grundlage dafür, auch in Zukunft erfolgreich zu sein, wenn sie ihre jeweils eigenen Chancen nutzen.
  • Produktdetails
  • Edition Buchhandel Bd.18
  • Verlag: Bramann
  • 5., neubearb. Aufl.
  • Seitenzahl: 239
  • Erscheinungstermin: März 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 162mm x 19mm
  • Gewicht: 706g
  • ISBN-13: 9783934054264
  • ISBN-10: 3934054269
  • Artikelnr.: 22527607
Autorenporträt
Wolfgang Ehrhardt Heinold, geb. 1930 im erzgebirgischen Neuhausen, tätig als Buchhändler und Verleger mit zahlreichen Veröffentlichungen mit den Themenschwerpunkten Sachsen, Erzgebirge und erzgebirgische Weihnacht.