Der Osterdeich - König, Johann-Günther; Droste, Georg

16,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Geschichte und Geschichten Johann-Günther König schildert facettenreich die Geschichte des Osterdeiches vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Er beschreibt viele ansässige Häuser und stellt prominente 'Osterdeicher' vor. Viel wissenswertes, wie zum Beispiel, dass der gesamte Stadtteil einst aufgeschüttet wurde, befindet sich in dieser erstmaligen Würdigung des gesamten Osterdeiches. Ein altdeutscher Exkurs 'Achtern Diek' von 1908 über den Osterdeich von Georg Droste (bremischer Autor: 1866-1935), vervollständigt diese umfassende Darstellung. Alle Häuser, von der Tiefgarage bis zur swb, werden…mehr

Produktbeschreibung
Geschichte und Geschichten
Johann-Günther König schildert facettenreich die Geschichte des Osterdeiches vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Er beschreibt viele ansässige Häuser und stellt prominente 'Osterdeicher' vor.
Viel wissenswertes, wie zum Beispiel, dass der gesamte Stadtteil einst aufgeschüttet wurde, befindet sich in dieser erstmaligen Würdigung des gesamten Osterdeiches.
Ein altdeutscher Exkurs 'Achtern Diek' von 1908 über den Osterdeich von Georg Droste (bremischer Autor: 1866-1935), vervollständigt diese
umfassende Darstellung.
Alle Häuser, von der Tiefgarage bis zur swb, werden gezeigt und bilden das farbige Panorama dieses einmaligen Nachschlagewerkes.
Nützlich und interessant nicht nur für die Anwohner/innen.
Was es über den Osterdeich zu wissen gilt, ist in diesem Buch: 'This is Osterdeich'
  • Produktdetails
  • Der besondere Stadtführer
  • Verlag: Kellner
  • Artikelnr. des Verlages: 3109
  • Seitenzahl: 154
  • Erscheinungstermin: 20. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 150mm x 13mm
  • Gewicht: 346g
  • ISBN-13: 9783956511097
  • ISBN-10: 3956511093
  • Artikelnr.: 47116868
Autorenporträt
Johann-Günther König, Jahrgang 1952, Stipendium der Sozialpädagogik; Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung; Promotion 1986. Als ehemaliger Manager für K-Car-Audio-Produkte sowie Lobbyismusforscher hat er vielfältige Zugänge zum Innenleben deutscher Autokonzerne. Tätig als Schriftsteller; zahlreiche Buchveröffentlichungen und viele Hörfunkbeiträge für Radio Bremen; Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller.