11,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Ollin gehört zum indigenen Volk der Baniwa, welches im Bundesstaat Amazonas nordwestlich von Manaus lebt. Eines Morgens überfallen Unbekannte das Dorf und bringen alle Bewohner bis auf den erst sieben Jahre alten Ollin und seine Schwester Safia um. Vom Überleben seiner Schwester weiß Ollin nichts und irrt mehrere Tage allein durch den Urwald ... Wird Ollin jemals die Wahrheit über das Verbrechen erfahren und den inneren Konflikt zwischen Rache und Vergebung überwinden?…mehr

Produktbeschreibung
Ollin gehört zum indigenen Volk der Baniwa, welches im Bundesstaat Amazonas nordwestlich von Manaus lebt. Eines Morgens überfallen Unbekannte das Dorf und bringen alle Bewohner bis auf den erst sieben Jahre alten Ollin und seine Schwester Safia um. Vom Überleben seiner Schwester weiß Ollin nichts und irrt mehrere Tage allein durch den Urwald ... Wird Ollin jemals die Wahrheit über das Verbrechen erfahren und den inneren Konflikt zwischen Rache und Vergebung überwinden?
  • Produktdetails
  • Verlag: TWENTYSIX
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 158
  • Erscheinungstermin: 22. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 11mm
  • Gewicht: 175g
  • ISBN-13: 9783740765156
  • ISBN-10: 3740765151
  • Artikelnr.: 59201917
Autorenporträt
Senkal, Ulas
Ulas Senkal, geb. 1987, ist ein Sozialpädagoge aus Wien, der sich intensiv mit gesellschaftspolitischen Themen auseinandersetzt. Mit seinem Debütroman Brasil möchte er die Leserinnen und Leser für den Umweltschutz, insbesondere für den Schutz der Regenwälder und ihrer Bewohner, sensibilisieren.