Bonsai - Gestalten mit heimischen Gehölzen - Busch, Werner M.; Strecker, Achim R.

39,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

In diesem Praxisbuch werden alle in Deutschland heimischen sowie zahlreiche mediterrane und osteuropäische Gehölzarten, die sich für die Bonsai-Gestaltung eignen, vorgestellt. Im Vordergrund der Beschreibung stehen Eigenschaften, welche die Erscheinungsform und damit die Aussagekraft des späteren Bonsai beeinflussen, wie z.B. die natürliche Wuchsform, Blattgröße, Herbstfärbung, aber auch Art und Form der Borke. Dieses Handbuch fußt auf der über 30-jährigen Praxiserfahrung der Verfasser, die allen neuen "Bonsai-Freunden" zu einem erfolgreichen Einstieg verhilft. Aber auch erfahrene Praktiker…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Praxisbuch werden alle in Deutschland heimischen sowie zahlreiche mediterrane und osteuropäische Gehölzarten, die sich für die Bonsai-Gestaltung eignen, vorgestellt. Im Vordergrund der Beschreibung stehen Eigenschaften, welche die Erscheinungsform und damit die Aussagekraft des späteren Bonsai beeinflussen, wie z.B. die natürliche Wuchsform, Blattgröße, Herbstfärbung, aber auch Art und Form der Borke.
Dieses Handbuch fußt auf der über 30-jährigen Praxiserfahrung der Verfasser, die allen neuen "Bonsai-Freunden" zu einem erfolgreichen Einstieg verhilft. Aber auch erfahrene Praktiker werden dort viele Informationen finden, die dazu beitragen, das Ergebnis ihrer Arbeit zu verbessern.
  • Produktdetails
  • Verlag: Quelle & Meyer
  • Artikelnr. des Verlages: .494-01729, 494-01729
  • 2., korrigierte und ergänzte Auflage
  • Seitenzahl: 459
  • Erscheinungstermin: Februar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 284mm x 217mm x 38mm
  • Gewicht: 2010g
  • ISBN-13: 9783494017297
  • ISBN-10: 3494017298
  • Artikelnr.: 48478752
Autorenporträt
Werner M. Busch Geboren 1954 in Düsseldorf, nach Studium der Biologie an der Universität Düsseldorf knüpft Busch bereits 1979 erste Kontakte mit Bonsai, ist seit 1981 Mitglied und von 1993 bis 2002 Vorstand im Bonsai-Club Deutschland, 1984 gründet er die "Bonsai-Werkstatt Düsseldorf", 1993 erscheint sein erstes Buch "Bonsai aus heimischen Bäumen und Sträuchern". Es folgen weitere Bücher und Fachpublikationen in über zehn Sprachen, Gestaltungsvorführungen, Fachvorträge in Deutschland und im europäischen Ausland sowie Studienreisen nach Japan und China. 2005 Abschluss an der Scuolad'Arte Bonsai als "anerkannter Bonsai-Lehrer". 2012 Gründung der "international bonsai school düsseldorf". Achim R. Strecker Geboren 1958 in Heilbronn, nach Studium der Chemie und Biochemie in Berlin mit anschließender Promotion folgte 1990 ein mehrjähriger Forschungsaufenthalt in den USA, erste Kontakte zu Bonsai fanden 1988 im Heidelberger Bonsai-Zentrum statt, 2012 Abschluss an der Scuolad'Arte Bonsai