BMW Motorräder seit 1945 - Leek, Jan
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Typenkompasse werden geschätzt wegen ihrer enormen Datenfülle und ihren prägnante Informationen zu den jeweiligen Modellen. So auch dieser Band zur weißblauen Marke, die seit Jahrzehnten einen ungebrochenen Höhenflug erlebt. BMW-Spezialist Jan Leek präsentiert hier einen umfassenden Überblick über alle Modelle, die nach 1945 erschienen sind,bis hin zu den neuesten Entwicklungen, der Sechszylinder-K 1600 und der S 1000 RR. Nicht vergessen werden auch die brandneuen Großroller, die sich gerade in der Markteinführung befinden. Ein Band, der in keiner Sammlung fehlen darf.…mehr

Produktbeschreibung
Die Typenkompasse werden geschätzt wegen ihrer enormen
Datenfülle und ihren prägnante Informationen zu den jeweiligen
Modellen. So auch dieser Band zur weißblauen Marke,
die seit Jahrzehnten einen ungebrochenen Höhenflug erlebt.
BMW-Spezialist Jan Leek präsentiert hier einen umfassenden
Überblick über alle Modelle, die nach 1945 erschienen sind,bis hin zu den neuesten Entwicklungen, der Sechszylinder-K
1600 und der S 1000 RR. Nicht vergessen werden auch die
brandneuen Großroller, die sich gerade in der Markteinführung
befinden. Ein Band, der in keiner Sammlung fehlen darf.
  • Produktdetails
  • Typenkompass
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 03475
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 204mm x 142mm x 15mm
  • Gewicht: 283g
  • ISBN-13: 9783613034754
  • ISBN-10: 3613034751
  • Artikelnr.: 35902356
Autorenporträt
Leek, Jan
Jan Leek ist in Schweden geboren und aufgewachsen und arbeitete dort nach seinem Hochschulabschluss als Übersetzer und freier Journalist bis 1987, als er Ende des Jahres nach Deutschland, in die Eifel, zog. Hier hat er sich mit Journalistik im Zweiradbereich beschäftigt und in dieser Laufbahn mehrere Bücher im Motorbuch-Verlag veröffentlicht. Seine Tätigkeit umfasst auch heute Übersetzungen und in seiner Heimat Schweden sind mehrere Romanübersetzungen durch seine Hand gelaufen, mit Namen wie Tom Sharpe, Craig Thomas, Clifford Irving, Jim Harrison, Frank Herbert, Carl Sagan und Bodo Kirchoff. Wie schon in jungen Jahren fährt er noch heute begeistert Motorrad und ist in Europa als Motorradhistoriker bekannt.