Sport für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen
29,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sport macht Spaß, fordert heraus und ermöglicht Gemeinschaftserlebnisse. Das Buch zeigt auf, wie Sportangebote für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen gestaltet werden können. Es bietet eine Vielzahl von praxiserprobten Anregungen für abwechslungsreiche Sportstunden in Schulen, Vereinen und Werkstätten. Das Spektrum der dargestellten Sportangebote umfasst bekannte und weniger bekannte Sportarten: Leichtathletik, Schwimmen, Therapeutisches Reiten, Turnen und Tanzen, aber auch Rafroball, Zonenhockey, Rollstuhlrugby und Sport Stacking. Die theoretische Einführung behandelt die Bedeutung…mehr

Produktbeschreibung
Sport macht Spaß, fordert heraus und ermöglicht Gemeinschaftserlebnisse.
Das Buch zeigt auf, wie Sportangebote für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen gestaltet werden können. Es bietet eine Vielzahl von praxiserprobten Anregungen für abwechslungsreiche Sportstunden in Schulen, Vereinen und Werkstätten. Das Spektrum der dargestellten Sportangebote umfasst bekannte und weniger bekannte Sportarten: Leichtathletik, Schwimmen, Therapeutisches Reiten, Turnen und Tanzen, aber auch Rafroball, Zonenhockey, Rollstuhlrugby und Sport Stacking.
Die theoretische Einführung behandelt die Bedeutung des Sports für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen, grundlegende methodisch-didaktische Überlegungen und den Aspekt der Heterogenität.

Mit Beiträgen von:
Anna Beuting, Ruth Hamsen, Kristina Laffers, Sabine Schneegans, Michael Schoo, Henrike Struck, Christiane Wesseler
  • Produktdetails
  • Reinhardt Sonderpädagogik
  • Verlag: Reinhardt, München
  • Seitenzahl: 321
  • Erscheinungstermin: Januar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 150mm x 23mm
  • Gewicht: 536g
  • ISBN-13: 9783497021284
  • ISBN-10: 3497021288
  • Artikelnr.: 27867920
Autorenporträt
Michael Schoo, Osnabrück, Lehrer an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, Fachleiter am Studienseminar Münster