52,90 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dies ist ein Lehrbuch für Lernende, die sich auf den Lehrerberuf vorbereiten, und ein Nachschlagewerk für diejenigen, die bereits in diesem Bereich tätig sind. Das Buch soll den Lernenden den Prozess der Messung und Bewertung im Bildungswesen näher bringen, der die Messung von Wissen, Fähigkeiten, Einstellungen und Persönlichkeitsmerkmalen umfasst. Das Buch ist in Kapitel unterteilt, die sich mit spezifischen Konzepten der Bildungsmessung und -bewertung befassen. Im Grunde genommen führt es Sie durch die Bedeutungen von Test, Messung, Bewertung und Evaluation im Bildungswesen und deren …mehr

Produktbeschreibung
Dies ist ein Lehrbuch für Lernende, die sich auf den Lehrerberuf vorbereiten, und ein Nachschlagewerk für diejenigen, die bereits in diesem Bereich tätig sind. Das Buch soll den Lernenden den Prozess der Messung und Bewertung im Bildungswesen näher bringen, der die Messung von Wissen, Fähigkeiten, Einstellungen und Persönlichkeitsmerkmalen umfasst. Das Buch ist in Kapitel unterteilt, die sich mit spezifischen Konzepten der Bildungsmessung und -bewertung befassen. Im Grunde genommen führt es Sie durch die Bedeutungen von Test, Messung, Bewertung und Evaluation im Bildungswesen und deren Funktionen.Das Buch beleuchtet Theorien der Messung, Prinzipien und Techniken der Bewertung, Unterrichtsziele, Testarten, die Konstruktion und Validierung von Tests, Testverwaltung, Bewertung und Interpretation, Skalierung und Benotung von Aufgaben. Der Kurs zielt darauf ab, dem Lernenden diagnostische, therapeutische und prognostische Techniken zu vermitteln, die während des Lehr- und Lernprozesses benötigt werden.
Autorenporträt
Joab M Kinzi ist Dozent für pädagogische Psychologie am Tom Mboya University CollegeEnos B Mukadi ist Dozent am Fachbereich Psychologie der Universität LaikipiaJanerose Mayabi ist Dozentin für Orientierung und Beratung an der Universität LaikipiaRose Muraguri arbeitet als Spezialistin für Gender und Kinderschutz im Südsudan