13,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Eine ganze Bande grüner Papageien fliegt umher und nistet in kahlen Großstadtbäumen. Sie sind aus einem Flugzeug geflohen, in das man sie in einem fernen Land verladen hatte ...
Selbst die Tauben staunen über die bunten Vögel in der tristen Umgebung und man fragt sich: Wie würde die Stadt aussehen, wenn man Affen verladen hätte? Oder gar Schlangen? Und wie fühlt sich das eigentlich an, wenn man selbst verladen und weggebracht wird? Die Antworten finden sich in herrlich farbenprächtigen Bildern, die zur Empathie ermutigen und die Vielfalt feiern.…mehr

Produktbeschreibung
Eine ganze Bande grüner Papageien fliegt umher und nistet in kahlen Großstadtbäumen. Sie sind aus einem Flugzeug geflohen, in das man sie in einem fernen Land verladen hatte ...

Selbst die Tauben staunen über die bunten Vögel in der tristen Umgebung und man fragt sich: Wie würde die Stadt aussehen, wenn man Affen verladen hätte? Oder gar Schlangen? Und wie fühlt sich das eigentlich an, wenn man selbst verladen und weggebracht wird? Die Antworten finden sich in herrlich farbenprächtigen Bildern, die zur Empathie ermutigen und die Vielfalt feiern.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz
  • Artikelnr. des Verlages: 82183
  • Seitenzahl: 40
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 11. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 251mm x 248mm x 10mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783407821836
  • ISBN-10: 3407821832
  • Artikelnr.: 44851993
Autorenporträt
Martin Baltscheit, geb. 1965, Studium des Kommunikationsdesign an der Folkwangschule in Essen. Für seine Arbeiten als Comic-Zeichner, Illustrator, Schauspieler, Kinderbuch-, Prosa, Hörspiel- und Theaterautor erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Der Autor lebt in Düsseldorf.
Rezensionen
"Kann man ein so erwachsenes Thema wie den Tierschutz in einem Bilderbuch für kleine Kinder verhandeln? Nicht vielen Autoren gelingt so ein Spagat. Martin Baltscheit ist einer davon." Märkische Allgemeine u.a., 27.10.2016 "Ein furchtbar einfach gestrickter Appell an die Empathie - dafür in hinreissenden Farben illustriert." Neue Zürcher Zeitung, 2.11.2016 "Wild und tollkühn [...]" Stuttgarter Zeitung, 9.11.2016 "Ein tolles Buch mit einer wichtigen Botschaft, typisch für M. Baltscheit! Ausdrücklich empfohlen!" Ingrid Janke, ekz bibliotheksservice, 11.2016 "Wer sich gut erzählte, ruhige Geschichten mit Tiefgang und Platz für eigene Gespräche und Gedanken wünscht, liegt bei diesem Buch von Baltscheit genau richtig!" Saskia Geisler, Bücherkinder.de, 12/2016