Der Riese Knurr - Janisch, Heinz

13,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Rumms und Kawumm, im Wald geht was rum ... Es ist der Riese Knurr, der alle Tiere des Waldes in Angst und Schrecken versetzt. Sobald sie sein Stampfen und Schnauben hören, retten sich alle in ein sicheres Versteck. Kein Wunder, dass die Tiere ihren Augen kaum trauen, als drei mutige Mäuse den Riesen keck ansprechen und ihn zu ihrem Geburtstagsfest einladen. Und tatsächlich nimmt der Riese die Einladung an, denn er liebt Geburtstagstorten. Klar, vor jemandem, der Torten mag, muss man keine Angst haben, und so feiern am Ende alle ein rauschendes Fest.…mehr

Produktbeschreibung
Rumms und Kawumm, im Wald geht was rum ... Es ist der Riese Knurr, der alle Tiere des Waldes in Angst und Schrecken versetzt. Sobald sie sein Stampfen und Schnauben hören, retten sich alle in ein sicheres Versteck. Kein Wunder, dass die Tiere ihren Augen kaum trauen, als drei mutige Mäuse den Riesen keck ansprechen und ihn zu ihrem Geburtstagsfest einladen. Und tatsächlich nimmt der Riese die Einladung an, denn er liebt Geburtstagstorten. Klar, vor jemandem, der Torten mag, muss man keine Angst haben, und so feiern am Ende alle ein rauschendes Fest.
  • Produktdetails
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 299mm x 212mm x 10mm
  • Gewicht: 346g
  • ISBN-13: 9783473446964
  • ISBN-10: 3473446963
  • Artikelnr.: 47838165
Autorenporträt
Janisch, Heinz
Heinz Janisch, geb. 1960, Journalist und Autor. Lebt in Wien und im Burgenland, Österreich. Seit 1982 Mitarbeiter beim Österreichischen Rundfunk. Verantwortlicher Redakteur der Hörfunkreihe "Menschenbilder". Zahlreiche Veröffentlichungen als Autor, darunter viele Kinderbücher, die in mehr als 25 Sprachen übersetzt wurden. Österreichischer Staatspreis für Kinderlyrik; Katholischer Kinderbuchpreis; Bologna Ragazzi Award u.a. Auszeichnungen.