9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Patagonien, Feuerland - diese Namen wecken Sehnsüchte nach wilden Landschaften und atemberaubender Natur. Klaus Bednarz gab der Sehnsucht nach und machte sich auf die Reise ans Ende der Welt. Was er dort gesehen und erlebt hat, beschreibt er in diesemgefühlvollen und faszinierenden Portrait eines geheimnisvollen Landstrichs.…mehr

Produktbeschreibung
Patagonien, Feuerland - diese Namen wecken Sehnsüchte nach wilden Landschaften und atemberaubender Natur. Klaus Bednarz gab der Sehnsucht nach und machte sich auf die Reise ans Ende der Welt. Was er dort gesehen und erlebt hat, beschreibt er in diesemgefühlvollen und faszinierenden Portrait eines geheimnisvollen Landstrichs.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher Nr.61942
  • Verlag: ROWOHLT TB.
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 126mm x 25mm
  • Gewicht: 270g
  • ISBN-13: 9783499619427
  • ISBN-10: 3499619423
  • Artikelnr.: 14198947
Autorenporträt
Bednarz, Klaus
Klaus Bednarz, geboren 1942 in Berlin, ist einer der bekanntesten deutschen Journalisten. Er war lange Zeit ARD-Korrespondent in Warschau und Moskau und leitete fast zwei Jahrzehnte das Politmagazin "Monitor". Für seine Arbeit wurde Bednarz, heute Chefreporter des WDR, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.