12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ein großes historisches Panorama und eine Liebeserklärung an die Stadt Barcelona
Barcelona im 14. Jahrhundert: Der junge Halbwaise Hugo Llor muss dabei zusehen, wie der Werftbesitzer Arnau durch die Hand seines Erzfeindes stirbt. Mit Arnau verliert Hugo nicht nur eine Vaterfigur - auch seinen größten Traum, Schiffsbauer zu werden, muss er aufgeben und die Stadt verlassen. Er findet Arbeit bei einem jüdischen Winzer, der ihn in die Geheimnisse des Weinbaus einführt. Und mit der Zeit werden die Weinberge zu einer neuen Heimat für Hugo, besonders als er Dolça, der schönen Nichte des Winzers,…mehr

Produktbeschreibung
Ein großes historisches Panorama und eine Liebeserklärung an die Stadt Barcelona

Barcelona im 14. Jahrhundert: Der junge Halbwaise Hugo Llor muss dabei zusehen, wie der Werftbesitzer Arnau durch die Hand seines Erzfeindes stirbt. Mit Arnau verliert Hugo nicht nur eine Vaterfigur - auch seinen größten Traum, Schiffsbauer zu werden, muss er aufgeben und die Stadt verlassen. Er findet Arbeit bei einem jüdischen Winzer, der ihn in die Geheimnisse des Weinbaus einführt. Und mit der Zeit werden die Weinberge zu einer neuen Heimat für Hugo, besonders als er Dolça, der schönen Nichte des Winzers, begegnet. Doch ihre unterschiedliche Herkunft steht ihrer Liebe im Weg - und Hugo kann dem erbitterten Machtkampf in Barcelona auch außerhalb der Stadtmauern nicht entkommen ...

  • Produktdetails
  • Penguin Taschenbuch 10511
  • Verlag: Penguin Verlag München
  • Originaltitel: Los Herederos de la Tierra
  • Erstmals im TB
  • Seitenzahl: 924
  • Erscheinungstermin: 11. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 126mm x 50mm
  • Gewicht: 651g
  • ISBN-13: 9783328105114
  • ISBN-10: 3328105115
  • Artikelnr.: 55693689
Autorenporträt
Falcones, Ildefonso§Ildefonso Falcones de Sierra, verheiratet und Vater von vier Kindern, arbeitet als Anwalt in Barcelona. »Die Erben der Erde« ist die Fortsetzung seines großen internationalen Bestsellers »Die Kathedrale des Meeres«, der Millionen Leser begeisterte und als Netflix-Serie produziert wurde. Mit weltweit mehr als sieben Millionen verkauften Büchern hat sich Falcones als der bestverkaufte spanische Autor historischer Romane verewigt.
Rezensionen
»Falcones taucht ganz in den Geist des Mittelalters ein.« Diana Gabaldon über »Die Kathedrale des Meeres«