7,99
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Augsburg a.d. 1499, Spätmittelalter Eine brutale Mordserie erschüttert die Stadt. Die Opfer werden auf grausamste Weise entstellt und zur Schau gestellt. Als der dreizehnjährige Mathes versucht, die reiche Patriziertochter Ursula Fugger zu beeindrucken und zur Aufklärung der Morde beizutragen, stößt er auf Spuren, deren Verfolgung ihn sogar weit außerhalb der Grenzen von Augsburg in Lebensgefahr bringt...…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.96MB
Produktbeschreibung
Augsburg a.d. 1499, Spätmittelalter Eine brutale Mordserie erschüttert die Stadt. Die Opfer werden auf grausamste Weise entstellt und zur Schau gestellt. Als der dreizehnjährige Mathes versucht, die reiche Patriziertochter Ursula Fugger zu beeindrucken und zur Aufklärung der Morde beizutragen, stößt er auf Spuren, deren Verfolgung ihn sogar weit außerhalb der Grenzen von Augsburg in Lebensgefahr bringt...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: neobooks
  • Seitenzahl: 452
  • Erscheinungstermin: 14.12.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783742711618
  • Artikelnr.: 54761940
Autorenporträt
Meine Heimat ist Deutschland. Ich liebe die hiesige Vielfalt, was sich in meinen bisherigen Lebensstationen widerspiegelt. Aufgewachsen bin ich in Bayern und daher natürlich von den Bergen begeistert, doch meine Eltern stammen aus Norddeutschland, wodurch mir auch das Meeresklima ans Herz wuchs. Einige Jahre verbrachte ich zudem in Nordrhein-Westfalen – dort liegt der Ursprung von „Das Mahnmal“. Fertiggestellt habe ich den Roman im bayerischen Schwaben, wo ich derzeit mit meiner Familie lebe.