8,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Buch mit Papp-Einband

1 Kundenbewertung

Ein liebevolles Gute-Nacht-Buch mit Einschlafritualen für kleine Fahrzeug-Fans.
Nach einem langen, ereignisreichen Tag freut sich das kleine Polizeiauto darauf, schlafen zu gehen. Es schaut noch einmal bei Feuerwehrauto, Müllauto und Bus vorbei und wünscht ihnen "Gute Nacht!".
- Stimmungsvolle Illustrationen - Zum gemeinsamen Vorlesen und Kuscheln - Beruhigender Sprachrhythmus durch Reime - Stärkt die Eltern-Kind-Beziehung
Dieses Pappbilderbuch hilft Kindern ab 2 Jahren, nach einem aufregenden Tag zur Ruhe zu kommen und entspannt einzuschlafen. Die gereimten Texte und liebevollen
…mehr

Produktbeschreibung
Ein liebevolles Gute-Nacht-Buch mit Einschlafritualen für kleine Fahrzeug-Fans.

Nach einem langen, ereignisreichen Tag freut sich das kleine Polizeiauto darauf, schlafen zu gehen. Es schaut noch einmal bei Feuerwehrauto, Müllauto und Bus vorbei und wünscht ihnen "Gute Nacht!".

- Stimmungsvolle Illustrationen
- Zum gemeinsamen Vorlesen und Kuscheln
- Beruhigender Sprachrhythmus durch Reime
- Stärkt die Eltern-Kind-Beziehung

Dieses Pappbilderbuch hilft Kindern ab 2 Jahren, nach einem aufregenden Tag zur Ruhe zu kommen und entspannt einzuschlafen. Die gereimten Texte und liebevollen Fahrzeug-Illustrationen sind perfekt geeignet für jeden kleinen Auto- und Motorfan.
Autorenporträt
Natalie Mendes ist in Ravensburg geboren und aufgewachsen. Schon als Kind dachte sie sich Geschichten aus und füllte unzählige Notizblöcke damit. Für sie war immer klar, dass sie eines Tages Schriftstellerin werden würde. Nach ihrem Germanistik-Studium arbeitete sie einige Jahre in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen, bis sie sich entschloss, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Heute lebt die Autorin am Rande der Schwäbischen Alb zusammen mit ihrem Mann und ihrer Tochter sowie einem Hund, einer Katze, zwei Schildkröten und vier Hühnern. Joachim Krause wurde 1968 in Kempen am Niederrhein geboren und lebt heute mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Jever. Er studierte an der Fachhochschule in Münster Grafikdesign und illustriert seit 1997 freiberuflich Spiele und Kinderbücher für verschiedene Verlage.
Rezensionen
"Das Interesse ist sofort geweckt, wenn ein kleiner Betrachter oder eine kleine Betrachterin das Bilderbuch zur Hand nimmt. Mit Juchzen werden die Fahrzeuge begrüßt und mit Staunen und leuchtenden Augen wird der Tag der vier Fahrzeuge mitverfolgt. Handlich und heiß geliebt" Rita Dell'Agnese, kinderbuchcouch.de