Schloss Jülich - Geschichte und kunstgeschichtliche Beschreibung - Reymann, Kristina
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, Universität zu Köln (Kunsthistorisches Institut der Universität zu Köln), Veranstaltung: Zeitenwende: Architektur der Renaissance im Rheinland, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jülich ist ein einzigartiges Beispiel für die Renaissancebaukunst im Rheinland. Die vom italienischen Architekten Alessandro Pasqualini geplante und über Jahrzehnte hinweg von ihm und seinen Söhnen errichtete Idealstadtanlage lässt sich noch heute am Jülicher Stadtbild ablesen. Der…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, Universität zu Köln (Kunsthistorisches Institut der Universität zu Köln), Veranstaltung: Zeitenwende: Architektur der Renaissance im Rheinland, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jülich ist ein einzigartiges Beispiel für die Renaissancebaukunst im Rheinland. Die vom italienischen Architekten Alessandro Pasqualini geplante und über Jahrzehnte hinweg von ihm und seinen Söhnen errichtete Idealstadtanlage lässt sich noch heute am Jülicher Stadtbild ablesen. Der folgende Text berücksichtigt die Zitadelle jedoch nicht, sondern konzentriert sich auf die Schlossanlage, von deren einstiger Pracht heute nur noch Teile zu sehen sind. Diese "Teile" gilt es scharf zu beobachten, um ein Bild entwickeln zu können, das der Erscheinung des Schlosses in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts nahe kommt. Außerdem wird versucht werden Pasqualinis Beziehungen zur zeitgenössischen italienischen Architektur anzuzeigen. Die einzelnen Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern dienen vielmehr der groben Orientierung und beschränken sich auf das Essentielle.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V90243
  • Verlag: Grin Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Erscheinungstermin: 20. Januar 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 2mm
  • Gewicht: 60g
  • ISBN-13: 9783640247622
  • ISBN-10: 3640247620
  • Artikelnr.: 25856799
Autorenporträt
Kristina Reymann, B.A., wurde 1982 in Köln geboren. Ihr Studium zur Online-Redakteurin am Institut für Informationswissenschaft an der Fachhochschule Köln hat sie im Jahr 2012 erfolgreich abgeschlossen. Sie gehört zu den Digital Natives, die mit dem Web aufgewachsen sind und es früh für sich erschlossen haben. Sie interessiert sich gleichermaßen für Social Media, aktuelle Entwicklungen im Netz und in der Politik. Heute arbeitet die Autorin als Journalistin.