52,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in ca. 2 Wochen
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Das bewährte Standardwerk für jeden angehenden Heilpraktiker für Psychotherapie. Das Buch enthält das gesamte Ausbildungs- und Prüfungswissen. In jeder Lerneinheit erläutert eine Fallgeschichte die Problemstellung. Daran schließen sich die Definition des jeweiligen Störungsbilds und eine detaillierte Beschreibung der Symptomatik, Diagnostik, Epidemiologie, Ätiologie und Therapie an. Die Einteilung der psychischen Störungen orientiert sich an der klinischen ICD-10-Klassifikation. Neu in der 3. Auflage: Im Kapitel "Anpassungsstörungen":Differenzierung des Trauma-Begriffs und Beschreibung der…mehr

Produktbeschreibung
Das bewährte Standardwerk für jeden angehenden Heilpraktiker für Psychotherapie. Das Buch enthält das gesamte Ausbildungs- und Prüfungswissen. In jeder Lerneinheit erläutert eine Fallgeschichte die Problemstellung. Daran schließen sich die Definition des jeweiligen Störungsbilds und eine detaillierte Beschreibung der Symptomatik, Diagnostik, Epidemiologie, Ätiologie und Therapie an. Die Einteilung der psychischen Störungen orientiert sich an der klinischen ICD-10-Klassifikation. Neu in der 3. Auflage: Im Kapitel "Anpassungsstörungen":Differenzierung des Trauma-Begriffs und Beschreibung der Trauma-Therapie, speziell mit EMDR. Im Kapitel "Persönlichkeitsstörungen": Erweiterung um "Störungen der Impulskontrolle" (Spielsucht, Kleptomanie, Pyromanie etc.) sowie schädliche, nicht abhängigkeitserzeugende Substanzen Neues Kapitel: "Diagnosestellung anhand des Krankheitsbeginns und der Krankheitsdauer" als hilfreiche Anhaltspunkte in der mündlichen Prüfung
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 376
  • Erscheinungstermin: 5. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 280mm x 219mm x 20mm
  • Gewicht: 1224g
  • ISBN-13: 9783437583056
  • ISBN-10: 3437583050
  • Artikelnr.: 59085376
Autorenporträt
Christopher M. Ofenstein, Master of Psychotherapy (USA), Heilpraktiker für Psychotherapie, Dipl.-Religionspädagoge und Betriebswirt (BTE). Gründungsmitglied und langjähriger erster Vorsitzender des Netzwerks Therapeutische Seelsorge e.V. Im Jahr 2000 gründete er INTEGRIO als Privatpraxis für Psychotherapie und Zentrum für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung. Seit 17 Jahren ist er Ausbilder für Therapeuten und Coaches. In dieser Zeit hat Christopher Ofenstein einige Hundert Studenten erfolgreich durch die Prüfung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie gebracht.
Inhaltsangabe
I Grundlagen

1 Fachbereiche

2 Heilpraktiker für Psychotherapie

3 Klassifikation psychischer Störungen

4 Psychiatrische und psychotherapeutische Diagnostik

5 Allgemeine Psychopathologie und psychopathologischer Befund

6 Therapie psychischer Störungen

II Psychotherapie

7 Grundlagen der Psychotherapie

8 Psychotherapeutische Verfahren

III Psychiatrische Krankheitsbilder

9 Organische psychische Störungen

10 Stoffgebundene Abhängigikeiterkrankungen

11 Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen

12 Affektive Störungen

13 Neurotische und somatoforme Störungen

14 Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen

15 Psychosomatische Störungen

16 Essstörungen

17 Sexuelle Störungen

18 Schlafstörungen

19 Persönlichkeitsstörungen

20 Kinder- und jugendpsychiatrische Erkrankungen

21 Suizidalität

IV Neurologie

22 Neurologie

V Gesetzliche Grundlagen

23 Forensische Psychiatrie

24 Zusammenfassung der zeitlichen Diagnosekriterien nach ICD-10

I Grundlagen

1 Fachbereiche

2 Heilpraktiker für Psychotherapie

3 Klassifikation psychischer Störungen

4 Psychiatrische und psychotherapeutische Diagnostik

5 Allgemeine Psychopathologie und psychopathologischer Befund

6 Therapie psychischer Störungen

II Psychotherapie

7 Grundlagen der Psychotherapie

8 Psychotherapeutische Verfahren

III Psychiatrische Krankheitsbilder

9 Organische psychische Störungen

10 Stoffgebundene Abhängigikeiterkrankungen

11 Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen

12 Affektive Störungen

13 Neurotische und somatoforme Störungen

14 Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen

15 Psychosomatische Störungen

16 Essstörungen

17 Sexuelle Störungen

18 Schlafstörungen

19 Persönlichkeitsstörungen

20 Kinder- und jugendpsychiatrische Erkrankungen

21 Suizidalität

IV Neurologie

22 Neurologie

V Gesetzliche Grundlagen

23 Forensische Psychiatrie

24 Zusammenfassung der zeitlichen Diagnosekriterien nach ICD-10